Stichwort: Relativität der Gleichzeitigkeit.

Im folgenden Link ist ein sehr schönes Raumzeitdiagramm, das erklärt, warum es kein Widerspruch ist, dass für beide Inertialsysteme im jeweils anderen die Zeit langsamer zu vergehen scheint.

special relativity - Time dilation all messed up! - Physics Stack Exchange

...zur Antwort

Die HUR ist nicht nur ein Limit unserer Geräte, sondern auch eine Eigenschaft der Teilchen:

quantum mechanics - Isn't the uncertainty principle just non-fundamental limitations in our current technology that could be removed in a more advanced civilization? - Physics Stack Exchange

...zur Antwort

Die Tageslänge ist durchaus unterschiedlich, das beeinflusst aber nicht, wie schnell die Zeit dort tatsächlich (bzw. von unserem Bezugssystem aus vergeht). Grob gesagt vergeht auf massiveren Planeten die Zeit minimal langsamer.

...zur Antwort

Bei mir ist es ziemlich ähnlich - ich habe begonnen, mich für Physik (speziell Astrophysik) zu interessieren, nachdem ich es abgewählt hatte.

Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass ich trotzdem Astrophysik (bzw. Physik, da Astrophysik idR kein eigenständiger Studiengang ist - im Master kann die Spezialisierung darauf erfolgen).

Physik ist glücklicherweise meistens zulassungsfrei - das heißt, kein NC etc. Man kann also schon Physik studieren, ohne es im Abitur gehabt zu haben.

Wenn du es wirklich willst, würde ich dir empfehlen, ein bisschen selber Physik zu lernen - z.B. den Schulstoff oder auch darüber hinaus (ich lerne zB gerade selber die SRT).

Evtl. wird bei dir auch irgendwo ein Studiumsvorbereitungskurs angeboten, in dem der Stoff der Oberstufe wiederholt wird.

Viel Glück und Spaß!

...zur Antwort

Nein, Photoshop gibt es nicht als portable Version - dazu ist der Zugang zu Creative Cloud nötig.

Alternativ gäbe es Affinity Photo, wo ich aber nicht weiß, ob man es über einen USB Stick auf mehreren PCs installieren kann.

...zur Antwort

RawTherapee

...zur Antwort

Vermutlich nichts, da du bei dieser Vergrößerung alles verwackelst.

Wenn du ein Stativ verwendest, könnte man evtl was sehen. Nehmen wir mal den Saturn als Beispiel.

Deine Kamera hat ein Objektiv mit Brennweite 4,5-94,5mm Brennweite - Entsprechend Full Frame sind das 25-525mm. Der Saturn hat eine scheinbare Größe von 14,5 bis 20,1 Winkelsekunden.

Deine Kamera hat bei maximalem "Zoom" ein Sichtfeld von ca. 3,93*2,62° - also 14148x9432 Winkelsekunden. Das heißt, der Saturn füllt etwa 0,1% der Breite des Bildes aus.

Für den Mars wären es 0,02% - 0,17% - je nach Erdnähe.

Also nein, man wird nichts erkennen können.

...zur Antwort

Kommt drauf an, wie du "groß" definierst.

Die Andromeda-Galaxie hat eine scheinbare Größe von 3,167° x 1° am Himmel. Das ist etwa 6-mal so groß wie der Vollmond (29,3x34,1 Winkelminuten). Wäre die Andromeda-Galaxie (deutlich) heller, würde es etwa so aussehen:

https://i.imgur.com/EpuhHJa.png

...zur Antwort
Enthaltung, trinke kein Alkohol

Mir schmeckt Alkohol einfach nicht - ich trinke lieber einfach nur Wasser.

...zur Antwort

Fotografisch interessant sind diese Bilder nicht. Aber egal.

Da wurde nicht besonders viel bearbeitet. Du hast ja selber schon erkannt, dass es um die Farben geht - diese sollte man am besten schon im Originalfoto haben. In dem Color/HSL Tab in Lightroom kann man die Farben dann noch ein wenig anpassen.

...zur Antwort
Sehr wichtig

Ich versuche, so gut wie möglich "klimaschonend" zu reisen. Das heißt, wenn es sich vermeiden lässt, fahre ich Bus, Zug oder Fahrrad statt mit dem Auto.

Ich bin auch erst einmal in meinem Leben geflogen (bzw. 2 Mal, mit Rückflug), was aber nicht direkt daran lag, dass es klimaschädlich ist, sondern vor allem, weil es nicht nötig war.

...zur Antwort

Edit > Preferences > Themes

Oben kannst du dann Auf "Presets" klicken und das gewünschte auswählen.

...zur Antwort
Ja

Schon ziemlich oft, meistens aber zufällig.

...zur Antwort

Also ein echtes Haus zum drin wohnen wird schwer zum drucken :D

Prinzipiell geht es aber schon, allerdings nicht mit der .blend Datei. Du musst dein Objekt am Ende möglichst als stl-Datei exportieren.

https://www.sculpteo.com/en/tutorial/prepare-your-model-3d-printing-blender/

Vielleicht hilft dir dieser Artikel noch weiter.

...zur Antwort

Lila ist immer etwas, wenn du eine Textur hinzugefügt hast, aber entweder kein Bild für die Textur ausgewählt hast oder die Textur nicht gefunden wurde (verschoben, umbenannt etc.)

Du musst also in den Material Nodes gucken, ob du irgendwo eine Textur hinzugefügt hast und diese dann etweder löschen oder eine entsprechende Bilddatei über "Open" hinzufügen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.