welche Baureihe vom clk und vom e500?

...zur Antwort

Die Antwort kommt zwar etwas spät aber Ablenkung hilft immer. Geh trainieren... beim Training werden Endorphine (sog Glückshormone) frei und man fühlt sich danach meistens besser

...zur Antwort

Nein die Klimaanlage besteht aus einem komplexen Kühlsystem, was meines Wissens nach auf das Auto angepasst ist und auch nur im Auto funktionieren kann..

...zur Antwort

Nervosität kann man nicht verallgemeinern.. Das hängt von jedem selbst ab und vor allem von der Situation.
Jetzt zur eigentlichen Frage. Theoretisch ist das möglich und nicht problematisch. Aber wenn man dann bedenkt, dass der Trieb dann manchmal ,,das Steuer übernimmt", ist es eher schwer in den Gedanken bei einer rein freundschaftlichen Beziehung zu bleiben. Vor allem bei attraktiven Menschen tendiert man dazu weiter hinaus zu denken. Natürlich beschreibt das nicht jeden, aber dennoch die meisten.
Lg

...zur Antwort

Ich kenne Leute die sich mit 90 ps wie ein Rennfahrer in einem F1 Wagen auf der Straße verhalten, und im Gegensatz dazu andere, die ganz normal mit über 500 ps verantwortungsbewusst auf der Straße fahren. Das hängt ganz von dem Verantwortungsbewusstsein ab und nicht von der Leistung selbst. Das zumindest in der Theorie.
In der Praxis jedoch verführt die hohe Leistung oft dazu diese auch auszunutzen. Das heißt also, dass man mit einem Ps-starken Auto hin und wieder gerne mal etwas tiefer das Gaspedal drückt. Einfach um die vorhandene Leistung auch auszukosten und zu spüren. Bei schwächeren Autos erwartet man keine schnelle Beschleunigung und man weiß, dass man bei einem Tritt ins Gaspedal nicht in den Sitz gedrückt wird. Dementsprechend besteht der Reiz nicht und man fährt denke ich mal automatisch langsamer. Aber das hängt auch in der Praxis mit dem Verantwortungsbewusstsein zusammen.

So sehe ich das zumindest

...zur Antwort

Ich bin zwar ein Junge ab ich denke mal, dass ich dir die Frage auch halbwegs vernünftig beantworten kann. Das Problem besteht aus mehreren Bestandteilen. Eines der größten dabei ist die Idealbildung. Wir orientieren uns viel zu sehr an Schönheitsidealen und achten weniger darauf, wie wir uns wohlfühlen. Meistens sind diese Schönheitsideale Menschen, die von den meisten ,,schön" gehalten werden. Abweichungen von deren ,,Schönheit" sehen wir an uns selbst als Fehler.
Ein anderer Bestandteil des Problems ist der Drang danach zu gefallen. Auch wenn mir bei diesem Punkt viele widersprechen werden... Die zuvor genannten vermeintlichen ,,Fehler" an uns selbst sorgen dafür, dass wir das Gefühl bekommen für andere unattraktiv zu sein. Die Partnerwahl und Partnersuche liegt in unserer Natur und gehört einfach dazu.

Wenn dann aber jemand sagt, dass er sich mit dieser Art und Weise seines äußerlichen Erscheinungsbildes nicht wohl fühlt, wird er entweder die Ideale außer Betracht lassen und auf sein inneres hören... oder es einfach nur sagen um von seinen Komplexen abzulenken.

So sehe ich das

...zur Antwort

Am besten über dieses Problem reden. Mit eifersüchtig machen, macht man es manchmal nur noch schlimmer....
In einer guten Beziehung sollte man über Probleme und Anliegen gut miteinander reden können..
Viel Glück euch beiden

...zur Antwort

Ohne euch zu nahe treten zu wollen.... aber....wie alt seid ihr?

...zur Antwort

Tae Bo

...zur Antwort