Seitdem in Deutschland immer mehr beide Paare arbeiten müssen, kommt es zu mehr Stress und Problemen. Besonders durch die dadurch immer mehr ansteigenden Scheidungsrate, leiden auch immer mehr Kinder an diesen Problemen mit.

Ein bisschen langweiliges Zeug über mich:

Ich bin männlich, alleinerziehend und arbeite Vollzeit von 8-17 Uhr, Mo-Fr. Zur Arbeit fahre ich ausnahmslos jeden Tag mit dem Fahrrad, da ich so Sport treiben kann, ohne groß Zeit investieren zu müssen, da ich mit der Öffentlichen die 5,5km sogar länger brauche. Mit Kochen, putzen, Kind betreuen und meinen eigenen Aufgaben für Arbeit etc, brauche ich im Schnitt 2Stunden. Wenn ich einkaufen muss, was recht oft vorkommt, bleibt mir sogar weniger Schlaf zur verfügung. Kurz gesagt, mein Alltag kommt dem eines Paares wo beide auch arbeiten müssen, sehr nahe. Das bisschen Freizeit nach der Arbeit geht komplett für die Familie drauf. Weder Eltern, noch Kinder bekommen wenig Ausgleich, da der gesammelte Stress kaum ausgeglichen werden kann.

Heutzutage wird uns von Insta über Youtube und Fernsehen tagtäglich eingetrichtert, wie arm wir sind und wie einfach es doch wäre, reich zu sein. Jeder will ewig lang studieren, weil er angst hat, zu wenig zu können. Jeder will top modern auf dem neuesten Stand sein und mit Markenprodukten anderen zeigen, wie nahe er diesem besonderen Status ist, auch wenn das nicht der Fall ist.

Komischerweise lassen wir uns davon so stark beeinflusst und lenken, obwohl wir doch so eine hochinteligente und selbstdenkende Lebensform sind... Solche Ziele setzen uns so stark unter Druck und das wirkt sich auch negativ auf unseren Kinderwunsch aus. Kinder kosten Geld und Zeit. Mit einem Kind könnte man nie all das erreichen und es bekommt auch wenig seine Eltern zu gesicht, da eben beide arbeiten "müssen".

...zur Antwort

Also ich bin seit 20 Jahren aus der Pubertät und bin immernoch so drauf. Ich glaube also kaum, dass es an der Pubertät liegt. Zu viel Langeweile, also Nichtstun für auch dazu, dass man unnötig oft Pornos konsumiert. Vielleicht lässt es auch bei dir mit den Jahren nach, aber am besten lernen damit umzugehen, gibt schlimmeres.

...zur Antwort

Auberginen eigenen sich sehr gut...

Im Grunde geht alles mit glatter Oberfläche, da scharfe Kanten oder raue Oberflächen die Darmwand verletzen. Kleine Bälle, gereinigtes Obst und sämtliche dildoartigen Dinge gehen immer. Finger weg von Glas oder alles andere das bei Druck brechen kann. Das ist wie rückwärts vom Hochhaus springen, manchmal klappt es und wenn es schief geht, sieht es scheiße aus...

...zur Antwort

Solange du dir keine riesige Brocken steckst, klappt es auch mit Spucke und etwas Geduld.

Trotzdem würde ich dir bei Analen Spielchen zu Vaseline raten, die man überall für sehr wenig Geld kaufen kann.

Wasser schmiert nicht, besondere schlimm mit Seife, da dadurch Fette etc ausgewaschen werden. Wenn du es also unbedingt in der Wanne machen willst, dann nur mit reinem Wasser und Vaseline.

...zur Antwort

Solange deine Türe abgeschlossen ist, würde ich eben immer nebenbei Musik laufen lassen.

Mach aber Mal einen Test, wenn du alleine Zuhause bist. Mach deinen Vibrator an und höre selber vom anderen Zimmer, ob du ihn hören kannst. Falls du ihn hörst, musst du eben die passende Lautstärke finden, ab der du nichts mehr hören kannst.

...zur Antwort

Es ist abhängig davon wie du dieses Training ausführst. Schau dir die Beine von Langstreckenradfahrer an und die von denen die in der Hallekurz, aber mit voller Geschwindigkeit im Kreis fahren. Wenn du also stundenlang herum paddelst, dann ist es eben Ausdauertraining und bringt nichts. Du solltest eben wie im Hit-Workout sehr kurze aber intensive Sprints einbauen, denn die bringen Kraft und Muskeln.

...zur Antwort

Jeder tickt da etwas anders, aber im Grunde hat jeder auf seine Art versäumte Gedanken. Ich dachte erst auch, dass ich den hohen Pornokonsum erst seit meinen überaus gesunden 24/7-PC-Konsum entwickelt habe. Aber davor war er genauso stark und selbst Jahre danach, nachdem ich wieder viel mit Freunden unternehme.

...zur Antwort

Für das wichtigste reicht weit weniger Geld aus.

Ich hab auf Amazon eine große Klimmzugstange für Wandmontage bis 300kg gekauft. Die Klimmzugstange hat keine 40€ gekostet und hält ewig.

Dazu zwei Seilzüge daran befestigt und die passenden Stahlseile mit Schlaufe, auch auf Amazon gekauft. Um die gewichte daran zu befestigen, kannst du eine Stange im Baumarkt holen, an der an beiden Seiten ein gewinde ist. Oben schraubt man die Öse hin und unten eine Scheibe die größer als die Löcher der Gewichtescheibe ist + Mutter.

Dann brauchst du noch eine verstellbare Bank zum Bankdrücken, wo man die Lehne hochstellen kann. Die sollte allerdings stabil sein...

Eine Langhantel und zwei Kurzhanteln

Gewichte in Scheiben würde ich für den Anfang etwa 150kg in verschiedenen Größen nehmen. Die Gewichtescheiben sind leider das teuerste... Am besten empfiehlt sich ein Langhantelset, wo viele Scheiben dabei sind.

Als letztes wurde ich Ringe empfehlen, die man beim Turnen oder Calisthenics verwendet.

Fur Zusatzgewichte bei dips und Klimmzüge kannst du dir einen Gürtel kaufen, der eine Kette dran hat. Mir fällt gerade der Name nicht ein, obwohl ich den selber besitze...

Das dürfte es glaub ich gewesen sein.

Viel Erfolg beim Heimpumpen 😎👍

...zur Antwort

Hast du dich überhaupt richtig über eine ketogene Diät informiert?

Die Kohlehydrate wird man niemals auf 0gr bringen, ohne dabei sich selbst nicht ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen. Darum setzt man sich in dieser Diät eine kleine Höchstgrenze an, die man nicht überschreiten sollte.

Nun kommt der wichtige Teil... Gemüse sind wichtig und sollen eigentlich genau diese wenigen Kohlenhydrate ausmachen, damit der Körper an wichtige Stoffe kommt. Wir reden hier von etwa 30gr Kohlenhydrate maximal, je nachdem was du dir als Ziel gesetzt hast, da fallen deine Holländischen Dinger ordentlich ins Gewicht...

Fett, Eiweiß und Gemüse, mehr nicht.

...zur Antwort

Abhängig davon, ob du dieses Gewicht direkt zu Beginn von deinem Bizeps-Workout schaffst oder gegen Ende. Zu Beginn ist man noch voller Kraft und dann schafft man natürlich viel Gewicht im Gegensatz zum Ende hin. Wenn du aber dieses Gewicht auf mehrere Sätze durchgehend mit jeweils 6-8 Wiederholungen bewältigst, dann ist es echt gut.

...zur Antwort

Fang einfach mal damit an viel Ausdauer-/Cardiotraining zu machen, damit dein Körper besser mit extremen wie Hitze etc klar kommt. Ich habe früher auch bei jedem scheiß geschwitzt und seitdem ich Gewicht verlieren und mein Herzkreislauf besser wird, habe ich auch mit vielen anderen Dingen kein Problem mehr.

...zur Antwort

Es gibt für ihn nur die Möglichkeit einer Stoffwechseldiät, in der er seinen Stoffwechsel durch gezielte Pausen verlangsamt. Natürlich muss die Ernährung Kohlenhydratreich sein, aber das dürfte kein Problem sein... Mein Lieblingsgericht war ne riesige Pfanne gebratene Nudeln mit Ei, Schinken, Pfeffer, Salz und Tomatenmark.

Er muss im Grunde morgens direkt mit dem essen beginnen und alle 6 Stunden wieder eine sehr reichhaltige Portion Kohlenhydrate zu sich nehmen. Es sind höchstens 3 Mahlzeiten am Tag und dazwischen müssen es exakt 6 Stunden Pause sein. Man darf also dazwischen nur Wasser, Kaffee oder Tee ungesüst sein. Also ein kompletter Verzicht auf Kalorien während der Pause. Während der Mahlzeiten darf alles gegönnt sein.

Natürlich ist auch ein Besuch beim Hausarzt anzuraten, um checken zu lassen, ob dein Bruder einen zu schnellen Stoffwechsel hat.

Die Stoffwechseldiät sollte man nicht mit dem Intervallfasten verwechseln, weil da auch lange Essenspausen sind.

...zur Antwort

Selbst abgelaufen sind die noch verträglich...

Du solltest einfach auf die shakes verzichten und dich normal ernähren. Die nutzen dir nur, wenn du extrem viel und intensiv Fitness betreibst und dein Körper einen erhöhten bedarf an Proteine benötigt. Das Protein aus der Nahrung ist viel hochwertiger und besser wegen den zusätzlichen Nährstoffen.

...zur Antwort

Freunde wollen nie etwas unternehmen?

Hey,

wie bereits im Artikel erwähnt geht es um meine Freunde, wobei ich sie eigentlich gar nicht mehr als Freunde sehe.

Wir haben eine kleine Gruppe aus 5 Personen und kennen uns aus der Schule. Ich bin gerade 16 geworden und hab mir erwartet da wir nun alle 16 sind sich vielleicht etwas ändert, tut es aber nicht. Man kann nix mit ihnen anfangen, man braucht ewig bis man überhaupt den passenden Tag gefunden hat, sie machen alles extrem kompliziert. Was mich am meisten aufregt ist, dass sie den ganzen Tag nur Zuhause sitzen und dann sagen, dass sie ihr Leben so langweilig finden. Sie sitzen wirklich immer nur Zuhause rum. Wenn es dann einmal zu einem Treffen kommt, finden sie meistens eine Stunde vor dem Treffen irgendeine Ausrede warum sie nun doch nicht können. Ich könnte ihnen echt eine rein hauen.

In letzter Zeit habe ich mich dann mit einer Freundin aus der Gruppe ein bisschen abgeschottet und wir haben mehr zu Zweit gemacht. Wies aussieht bin ich für sie aber auch nur die zweite Wahl, auf das kann ich dann auch verzichten. Deshalb habe ichs nochmal bei den anderen versucht. Natürlich war wieder das gleiche, als erstes war dem Damen und Herren das Wetter nicht schön genug und einmal hatte wer “Kopfschmerzen”. Was für eine ÜBERRASCHUNG.

Ich bin eher schüchtern und mir fehlt es nicht leicht außerhalb der Schule auf Menschen zuzugehen. Auch wenn viele sagen: Such dir doch einfach neue Freunde! Ist das viel einfacher gesagt als getan.

Hat irgendwer Erfahrung mit solchen ‘’ Freunden” oder hat vielleicht wer das gleiche durchgemacht und kann mir sagen ob sich da irgendwann was ändern wird?

...zur Frage

Falls ihr/du zufällig aus Stuttgart kommt, dann lässt sich da sicher etwas daran ändern. :P

...zur Antwort

Du brauchst das Gefühl dafür, ganz einfach.

Versuch es mal mit Lateinamerikanischen Tänze und versuch das umzusetzen was Bruce Lee uns damals sagte "Be water my friend". Klingt doof, ist aber so. Fühle dich geschmeidig und sei der Beat. Es ist einfach der Übergang zu den verschiedenen Moves, der Körper darf einfach nicht steif sein, sondern geschmeidig eins mit dem Beat.

...zur Antwort

Hört sich auch schwer danach an, dass deine Eltern auch getrennt sind, wenn deine Mama so drauf ist..

So hart wie das klingt, solltest du deine Mutter aufnehmen und die Aufnahmen einem oder deinem Psychologen zeigen, falls vorhanden. Auch das Jugendamt kann dir da super weiterhelfen, was jedoch als allerletzten Schritt sein sollte.

Solche Menschen wie deine Mutter können dein Leben leider langfristig zerstören und deiner Zukunft wird dadurch nur unnötig Steine in den Weg gelegt.

Falls deine Eltern getrennt leben, kannst du vielleicht einen Wechsel zu deinen Vater in Betracht ziehen. Da wären eben solche Aufnahmen und der Kontakt zum Jugendamt der richtige Weg. Denn ändern wird sie sich nicht, wenn sie so ist wie du sie beschrieben hast.

...zur Antwort

Achte darauf, dass du die Ausführung langsam machst. Auch deine Brust rausdrücken, wodurch dein Rücken gerade wird. Zusätzlich noch die Schulterplatten nach hinten ziehen und den Bauchnabel einziehen, dann dürfte dein Rücken keine Geräusche mehr machen.

...zur Antwort

Als Fokus gilt immer den Auslöser für deine Arthritis zu finden und dagegen etwas zu tun. Auch die Entzündung kann mit entzündungshemmender Ernährung abgeschwächt werden.

Schreib das bitte als Antwort hinzu, falls du den Grund deiner Erkrankung kennst. Falls es durch autoimmune Schübe verursacht wird, hat man weitere Möglichkeiten um da vielleicht etwas Besserung zu erzielen, wenn du Glück und Willen hast. :P

Über das abnehmen bei Cortison kann ich dir gut helfen, wenn du mir schreiben könntest, ob du es nur bei Schüben nehmen musst oder dauerhaft. Bei den Schüben würde ich gerne die Häufigkeit und ungefähre Dauer wissen, falls es möglich ist.

...zur Antwort

Jungs/Männer sind da komplett verschieden, da ist es wichtig darauf zu achten was er in dem Moment macht, wenn er nicht antwortet. Bei mir ist es auch oft so,aber das liegt eher daran, dass ich oft nicht weiss wie ich am besten antworten soll. Vielleicht ist er der typische Gamer und ist oft zu sehr abgelenkt oder hat wegen der Arbeit viel Stress. Wenn er keine Lust auf dich hatte, dann versucht er sich mit dir nicht oft zu treffen und hat ständig neue Ausreden und verhält sich auch beim treffen dementsprechend komisch.

...zur Antwort

Du machst irgendetwas falsch...

Dein Brustkorb immer rausstrecken, Rücken gerade, regelmäßige Atmung. Beim Drucken ausatmen und beim runtergehen einatmen.

Falls es trotzdem wieder kommt, dann schnapp deine Beine und geh zum Arzt.

Beim nächsten Mal auf dem Rücken liegen, Brustkorb weiten und tief und langsam durchatmen. Konzentriere dich dabei stark auf deine Atmung, das lenkt dich ab. Auch kannst du das im stehe machen, wenn möglich. Einfach Arme hinter den Kopf, Brust raus und tief durchatmen.

Niemals die Luft während dem Training anhalten!!!

...zur Antwort