Du kannst die beiden völlig unabhängig voneinander schauen, ich würde aber erst Herr der Ringe schauen, damit du einen Überblick über die Welt bekommst. Und danach dann Der Hobbit. Zusammenhang gibt es nur soweit, dass der Charakter Bilbo Beutlins in beiden vorkommt und die Filme im Tolkien Universum spielen, die Story hängt nicht direkt zusammen.

...zur Antwort

Ich persönlich mag Haare auf den Händen nicht besonders (besonders nicht auf den Fingern, Handrücken geht.), aber das sehen andere Frauen sicher auch anders.

Zum entfernen wäre Waxing sicher am besten, dann musst du nicht alle paar Tage nachrasieren und hast ein saueberes und weiches Ergebnis. Tut allerdings auch ziemlich weh.

...zur Antwort

Zum Hausarzt. Solltest du einen anderen speziellen Arzt benötigen, dann wird dein Hausarzt dich zu diesem überweisen.

...zur Antwort

Ausschließen kann man in einer Ferndiagnose gar nichts. Ich würde auf Anhieb von deiner Beschreibung aus ausgehen, dass es sich um eine Form eines Furunkels handelt, also ein eitriger Abszess, der bei dir wohl komplett unter der Haut sitzt. Bitte nicht dran rumdrücken, da er sich sonst im schlimmsten Fall nach innen öffnen könnte, was eine Blutvergiftung zur Folge haben kann. Ob es nun Fistel oder Abszess ist wird dir aber nur der Arzt sagen können.

...zur Antwort

Evolutionären Hintergrund gibt es keinen, es gibt ja nichtmal einen weshalb wir Tiere mögen (Spezien beschützen sich normalerweise nicht weil sie sich "süß" finden sondern höchstens aus einer Symbiose heraus). Mitleid gibts in der Natur normalerweise auch nicht. Ist halt ein sexueller (und ziemlich kranker) Fetisch. Solange du niemanden dazu animierst das zu tun oder selber Tiere quälst kann man es dir immerhin nicht verbieten.

...zur Antwort

Zahnfleisch wächst nicht mehr nach.

...zur Antwort

Das ist der Hauptgrund warum ich mich entschieden habe doch nicht zur Bundeswehr zu gehen. Da muss man wahrscheinlich versuchen sich notdürftig möglichst schnell irgendwie zu versorgen, allerdings sind da mit dreckigen Händen Infektionen quasi vorprogrammiert.

...zur Antwort