Ja du bist schwanger. Selbst schuld, es git Verhütung wie Kondome

...zur Antwort

Warum ist die heutige Welt so krank?

Mich wundert es von Tag zu Tag immer mehr wie krank die Menschen sind. Verblödung von allen Seiten. Mich wundert es dass ich hier auf dieser Webseite überhaupt noch die Frage stelle-eigentlich sehr kontrovers, wenn ich meine letzte Aussage berücksichtige. Vielleicht sind aber dennoch einige dabei, die verstehen, wovon ich rede.
Als kleines Beispiel-mein Bruder. Ich kann kein normales Wort mehr mit ihm reden, weil sein Gehirn mir von dem Internet eingenommen scheint. Jetzt wo ich gerade diesen Text schreibe, kam die Aussage „I already killed myself seven times“ völlig aus dem nichts in die Luft geschossen. Und er hängt den ganzen Tag am Handy. Versuche ihn in jeglicher Form-ob strafe oder klassische Konditionierung-davon ein wenig wegzubringen sind zwecklos. Weiters frage ich mich in der Gesellschaft was dieser ganze radikale Feminismus soll. Da ist man ein Mal nett und will einer Dame helfen die Jacke anzuziehen, schon wird man als Anti-Feminist abgestempelt, und verbal angerempelt mit einer Aussage wie: „ Glaubst du ich kann die Jacke nicht selbst anziehen, oder was?“ Es geht bishin zum Rassismus: Ein schwarzes Kind darf in einer Werbung für H&M kein Tshirt mehr tragen, auf dem „The funny monkey“ steht? Weil es ja rassismus ist? Es sollte doch selbstverständlich sein, dass man eine dunkelhäutige Person nicht mit einem Affen vergleicht-Rassismus ist genau die Aufregung über die Tatsache, dass der Junge dieses Tshirt anhatte. Wie soll man sich in dieser Welt noch wohl fühlen? Radikalismus von Links und rechts, Religionen die faschistisch ausgeübt werden und Menschen die Leiden müssen, weil andere ihr Gehirn 5000 Jahre in der Vergangenheit gelassen haben. Was soll der Müll? Lächerlich. Ich würde gerne eure Meinungen zu dem Thema hören. Ich finde es traurig, in einer solchen Welt leben zu müssen. Danke schon mal im Voraus. Lg!

...zur Frage

Die Leute merken nicht wie sie gegeneinander ausgespielt werden. Sie streiten und streiten und bemerken nicht was das eigentliche Problem ist.

Die Leute erkennen nicht, dass sie nur Bauernopfer der Mächtigen sind. Diesen Leuten sind wir völlig egal, solange sie nur mit uns Geld und Macht erwirtschaften können.

Man muss sich nur die Opiodkrise in den USA ansehen, wo ganze Städte Heroinabhängig geworden sind, weil die "unabhänginge" Politik sich mehr für die Wahlkampfspenden interessieren als für ihre Wähler.

Und statt die Waffengesetze einzuschränken, um unschuldige Kinder zu schützen besorgt der Präsident der Waffenlobby einen neuen Großauftrag.

Auch in der EU haben Wirstschaftslobbyisten bereits großen Einfluss.

Und das ist erst der Anfang. Die Welt wird noch kränker werden solange die Mehrheit blind durch die Gegend läuft und sich Stück für Stück in die Abhängigkeit und schließlich in die Sklaverei konsumiert.

...zur Antwort

Chemie fällt mir schon immer leicht, aber ich finde es irgendwie langweilig. Bei Physik kann man sich vieles gut mit Modellen veranschaulichen.

Mathe finde ich am schwierigsten weil es so abstrakt ist. Manche Gebiete sind ja so kompliziert, dass sich kein Mensch mehr vorstellen kann wie das funktionieren soll, das wird dann allein von vorher bewiesenen Dingen abgeleitet.

...zur Antwort

Wenn das so wäre, wären zwei Drittel der Menschen vom Teufel bessesen. Dann stellt sich die Frage warum man Gott anbeten soll, der es nicht auf die Reihe bekommt, den Teufel zu vernichten obwohl er so allmächtig ist.

...zur Antwort

Kein Kind tut so etwas, da sie keinen Drang nach Sexualität haben. Und kein Kind ist so stark, deswegen gibt es auch keine Gesetze dafür.

Es gibt auch kein Gesetz "was passiert wenn jemand eine senkrechte Wand hochläuft? Lassen wir mal die Schwerkraft außer Acht"

...zur Antwort

Die AfD will keine mehr reinlassen und die die schon drin sind sollen wieder gehen.

Die NPD ist Nachfolger der NSDAP die sind wesentlich radikaler.

Allerdings gehen viele NPD-Leute in die AfD da diese mächtiger ist und bessere Chancen bietet weil sie mehr Wähler hat. Sie sehen dort die Möglichkeit ihre Ideen doch noch umzusetzen.

...zur Antwort

Wenn es Roboterhaustiere gibt schaffe ich mir eins an. Vorher ist mir das Futter zu teuer und die Entsorgung des Kots zu eklig

...zur Antwort