Soll ich meinen Vornamen ändern?

Also als erstes ich heiße Leonie und bin 16 Jahre alt und auch wenn sich die meisten jetzt sicherlich denken was kann denn so schlimm an dem Namen sein dass ich ihn ändern will.... das liegt einfach daran dass es den Namen zu oft gibt und ich mich einfach noch nie wirklich wohl gefühlt habe mit dem Namen. Und ja ich kenne auch die "option" des Spitznamen, doch der einzige Spitzname der den Leuten immer einfällt ist Leo so werde ich schon lange auch von meiner Familie genannt, früher konnte ich mit dem Spitznamen auch noch Leben aber mittlerweile hasse ich diesen Spitznamen und ich kann es einfach nicht ausstehen wenn man mich so nennt. Ich habe auch schon einmal versucht meiner Umwelt den Spitznamen Leni beizubringen weil der mir einfach sehr gut gefällt aber das hat nicht wirklich gefruchtet also fast niemand hat mich so genannt. Ich würde einfach gerne einen anderen Namen haben und habe mir schon oft überlegt ob ich meinen Vornamen nicht ändern lassen sollte oder wenigstens einen Zweitnamen eintragen mit dem ich mich dann nennen lassen würde, denn einen Zweitnamen besitze ich gar nicht. Jedoch habe ich auch bedenken hinsichtlich meiner Freunde, Familie... ob sie den Namen dann auch ernst nehmen würden. Oder ob sich die Meisten überhaupt daran gewöhnen würden wenn ich auf einmal einen anderen Namen hätte.

Also stellt sich mir die Frage sollte ich meinen Namen ändern oder nicht? Was sagt ihr dazu?

Und bitte nur ernst gemeinte Antworten...

...zur Frage

Du kannst nicht so einfach deinen Namen ändern, nur weil er dir nicht gefällt.

...zur Antwort

Heimat ist, wo man 3/4 vom Leben gelebt hat.

...zur Antwort

Das hat mit Selbstvertrauen zu tun. Ich schäme mich bei jedem bisschen.

...zur Antwort

Man kann sowas nicht ausprobieren.

...zur Antwort
Nein, weil..

Wer soll sonst die Autos reparieren.

...zur Antwort

Ca. 5 Minuten

...zur Antwort

Du kannst die wegen Verleumdung Anzeigen

...zur Antwort