Ich gehe eigentlich davon aus, dass Ihr das Turnier zu zweit leitet, also die Spiele abwechselnd pfeift, damit man auch mal eine Pause hat. Im DFBnet gibt es häufig nur eine Turnieransetzung. Die beiden Schiedsrichter werden dann als"Schiedsrichter" und "Assistent" angesetzt.

...zur Antwort

Hallo!

Diese Textform nennt man im Journalismus "Kommentar". Dort kann der Autor seine Meinung zu einem bestimmten Sachverhalt schildern. In der Zeitung gehört dazu meistens auch noch ein journalistischer Artikel (daneben oder auf einer anderen Seite), der die Fakten erläutert.

...zur Antwort

Bei diesem Turnier gibt es kein "richtiges" Startgeld. Man muss sich dafür qualifizieren.

Einige Spieler der verschiedenen Ranglisten (Order of Merit, European Order of Merit ec.) sind bereits automatisch mit dabei. Andere müssen sich beispielsweise in Qualifikationsturnieren durchsetzen. Bei diesen Turnieren kann man allerdings nach dem Bezahlen eines Startgeldes mitspielen. Bis man irgendwann auf der großen Bühne steht, muss man jedoch durch viele, viele Qualifikationsrunden.

...zur Antwort

Am Ende des Spiels heißt es immer: Game shot and the match - SPIELERNAME.

Zu Beginn sagt er in etwa "First Set, First, Leg. It's SPIELERNAME to throw first - Game on!".

Dann sagt er natürlich die restlichen Punkte an (z. B. SPIELERNAME to require 140. / SPIELERNAME braucht noch 140).

Außerdem sagt er die geworfene Punktzahl immer an und sollte man sich überwerfen, heißt es "no score".

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.