Moses war beim Exodus dabei. Da steht bestimmt was in der Bibel dazu.

Im Netz müßte der auch beschrieben sein.

Der Vater, weiß nich wie der heißt, weil der Moses ein Findelkind war.

...zur Antwort

geil!

endlich!

Sie haben den roten Faden!

Das muß serriös sein, so ohne second level evo Kitsch. Voll gut und ich kann leveln und ohne irgendwas und dann ganz viehl und ähhhh so leicht und voll die seriöhs und ja was noch und überspringen und Kompas und raitings und umleveln auf den intiwituellen basiscore. Ja das ist scontologisch klat und thetanhart!

Yessly ich would take witch! Belife mey!

...zur Antwort

Du hast ne Lizenz und weißt das nicht?

Ein Bekannter von mir hat eine Lizenz und war in Hamburg auf der Geburtstagsparty vonnem Freund. Da hat er ihm nen Rundflug über HH-Sasel spendiert - mit nicht seiner eigenen Maschine.

Er wußte, wie es geht!

...zur Antwort

Wenn das mal keine Fangfrage ist. das ist hier schon mehrfach geklärt worden.

Aber es verhält sich folgendermaßen:

Offb3,14 Das sagt, der "Amen" heißt, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Beginn /des Schaffens /des Geschaffenen Gottes
ἡ ἀρχὴ τῆς κτίσεως τοῦ Θεοῦ |κτίσεως = Erschaffung - die Handlung (des Schaffens) oder das Produkt (das Geschaffene).

Was zu verwenden ist von den beiden gezeigten Möglichkeiten, muß der biblische Kontext zeigen. Der Redner, Jesus, kann der Beginn beim Schaffen sein oder der Beginn beim Geschaffenen.

Kol1,15 der Ersthervorgebrachte aller(Gen.) Kreaturen. 16 Denn durch ihn ist (irgendwann einmal, Aorist) alles geschaffen worden(Pass.), was im Himmel und auf Erden ist

πρωτότοκος πάσης κτίσεως 16 ὅτι ἐν αὐτῷ ἐκτίσθη τὰ πάντα ἐν τοῖς οὐρανοῖς καὶ ἐπὶ τῆς γῆς

"durch ihn" bedeutet, dass er, Jesus, an der o.g. Schöpfung beteiligt war. Durch ihn wurde erschaffen. Er selbst muß also vor der Schöpfung dagewesen sein. Damit scheidet "der Beginn des Geschaffenen Gottes" aus.
_____________________________________________________________

Somit lautet Offb3,14 Das sagt, der "Amen" heißt, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Beginn des Schaffens Gottes

oder

Offb3,14 Das sagt, der "Amen" heißt, der treue und wahrhaftige Zeuge, mit dem Gott das Schaffen begonnen hat (durch ihn!)

Nachtrag: Wenn natürlich die Sekten nicht wollen, dass Jesus Gott ist oder gleich Gott ist, stört sie diese Feststellung und sie ändern die Aussage mutwillig ab, denn sie wollen, dass Jesus ein geschaffenes Wesen ist, nicht "Gott" und dass er der erste Geschaffene wird.

...zur Antwort

sind Hühner nicht Körnerfresser - sie können doch Watte garnicht fressen (es sind Fäden) und schmecken wird das geschmacklose Zeug wohl auch nicht.

Der Bauer sollte am Sonntag nicht schon um 9:00 in seinen Dorfkrug gehen zum frühschöppeln ...

...zur Antwort

Was heißt denn jüdisch-messianisch bei Dir? Wohl, dass zum Christentum konvertierte Juden sowohl ein AT als auch ein NT in Deutsch aufsetzen.

Dann gibt es keine messianische Bibel in Deutsch.

Es gibt aber eine messianische Bibel in Englisch. Die steht im Netz.

Eine hebräische Bibel auf Deutsch ist Unsinn wie eine rote Bibel in grün.

Klaro?
_______________________________________________________

Was es noch gibt, das ist die AT-Übersetzung von Naftali Herz Tur Sinai, einem Christen, von hebräisch nach Deutsch.

Und es gibt die herausragenden Betrachtungen von Pinchas Lapide, der jedoch keine Übersetzung gemacht hat.

...zur Antwort

Gemeinden Christi sind bibeltreue, ehrliche Gemeinden. Ich kenne sie.

Da ist nichts sektisches - sonst würde ich es hier laut sagen.

Ich habe einmal bei einer Gemeinde Christi einen Bibelkurs über die Offenbarung d.J. besucht. Es war klar zu erkennen, dass sie keine Sonderlehren haben und ihre Aussagen nicht sektenstörrisch vertreten, sondern alle Aspekte von Bibeltexten und ihren eigenen Aussagen abwägen.

Ich bin nicht Mitglied bei ihnen und besuche sie nicht. Es besteht aber auch kein Grund, sie nicht zu besuchen. Wer eine ihrer Gemeinden in der Nähe hat, hat Glück.
_________________________________________________________________________

Prüft alles aber bitte selber.

...zur Antwort
Ja

ja, natürlich ist die Lehre der ZJ falsch und ganz besonders ihre Privatbibel, die alles so beleuchtet, wie es die ZJ-Lehre erfordert:

Schau mal, das habe ich gerade an einen Zeugen Jehovas geschrieben:

"OhNobody schreibt:

Die Bibel spricht nicht von einem Ort ewiger Qual.

FALSCH!

Die Bibel spricht von einem Ort ewiger Qual.

Sogar die eigene Privatbibel der ZJ sagt das:

Die "Hölle", das ist der See aus Feuer:

Und der Tod und die Hölle (ᾅδης Hades) wurden geworfen in den Feuersee; das ist der zweite Tod. Und so jemand nicht ward gefunden geschrieben in dem Buch des Lebens, der ward geworfen in den Feuersee  (Offb20,14f.)

In diesem herrscht ewige Qual:

Der Teufel, der sie in die Irre führte, wurde in den Feuer- und Schwefelsee geschleudert, wo schon das wilde Tier und der falsche Prophet waren. Sie werden dann  Tag und Nacht gequält für immer und ewig. (Offb 20,10.  NWÜ)

Es geht also NICHT um die "Hölle", es geht um den Feuersee.

Der Hades ist das Totenreich, bei Homer das "Un-Gesehene", α-δης.

Die Falschlehre um die Hölle ist von den Zeugen Jehovas. Na, so ein Zufall ...

Wie können die sich erdreisten selber zu sagen in ihrer NWÜ "Tag und Nacht gequält für immer und ewig" und dann frech zu behaupten "Die Bibel spricht nicht von einem Ort ewiger Qual"?

Und so jemand nicht ward gefunden geschrieben in dem Buch des Lebens, der ward geworfen in den feurigen Pfuhl (Offb20,15)

Sogar alle Nicht-Geretteten (alle die nicht im Buch des Lebens stehen) werden in den Feuersee geworfen!

Habt acht, dass Ihr Euch nicht täuschen laßt von den Falschlehren der Sekten! Die wollen nur für jeden eine schöne "Neue Welt" entstehen lassen und suchen weitere Mitglieder dafür. Das sind nur Luftschlösser!"

______________________________________________________________________

Hier, wo dieser Zeuge Jehovas, an den ich schrieb, seinen Kommentar abgegeben hat:

https://www.gutefrage.net/frage/komme-ich-in-die-hoelle-islam#answer-367385049

...zur Antwort

ja natürlich, Parallelgesellschaften haben wir im nächsten Ort. Wenn ich zum Dönertürke gehe, dann hat der zwei Dönerspieße - einer ist mit dem besten Fleisch, der andere hat einfaches Fleisch mit Flachsen und Knorpeln.

Und jetzt rate mal, wer welches Fleisch abkriegt! Wenn ich auf türkisch bestelle, dann bekomme ich das gute, wenn ich deutsch rede das einfachere. So geht das mit den Parallelgesellschaften .

Wenn ich zum Autotürke gehe und der meinen Wagen flott macht für den TÜV, dann komme ich beim türk. TÜVler durch - wenn ich als Deutscher zum türk. TÜVler fahre, komme ich nicht durch. Ich bin dann an einem Samstag zu drei(!) TÜV und kam erst beim dritten durch (der 2. TÜV war auch vom türkischen Mann betrieben).

Alles klar?

Das Ganze heißt aber nicht, dass der Türke schlecht wäre oder so, nein, er lebt in einer Parallelgesellschaft.

...zur Antwort

hallo,

ich bin überrascht, dass heutige aufgeklärte Menschen noch den Gedanken hegen können, Zeuge Jehovas zu werden.

Gib mal hier auf gutefrage "zeugen jehovas" ein und schau Dir deren Kommentare an. Du wirst bald erkennen, welche Kommentare von den ZJ sind.
________________________________________________________

Und noch was: Wenn Du Fragen zum Christentum und Jesus und so hast, dann frage einfach uns Christen hier auf GF. Bitte nimm Dich aber in acht vor den Falschlehrern, die Dir eine abgeänderte Bibel als "Wort Gottes" andrehen wollen.

Ich wünsche Dir alle Gute auf Deinem Weg!

...zur Antwort

die Masse wird sich da nicht geändert haben - wohl eher aber das spez. Gewicht. Das wiederum konntest du mit eurem Versuchsaufbau nicht messen.

...zur Antwort

Dieses Werk wurde stillschweigend aus der Literatur der WTG heraus genommen, da es sich nicht mehr einsetzen ließ: Es waren zu viele Dinge nicht mehr korrekt - besonders Vorhersagen und Prophetien der ZJ haben sich zunehmend als fehlerhaft dargestellt.

...zur Antwort

ich kann mir noch nicht so richtig vorstellen, was Deine Lösung ist; kannst Du sie uns hier grob auf etwa einer halben Seite skizzieren? Wir wollen ja keine doppelte Arbeit machen.

...zur Antwort

Abi 1,5? Mach dir mal keine Sorgen für Mathe. Mathe ist wohl nicht ganz Dein Fall. Aber auch den IQ 100 kann ich bei Abi 1,5 nicht verstehen.

...zur Antwort