Beschäftige dich am besten selber damit, google nach Modellen und schau was für dich in Frage kommt.
Aber hier mal ein paar:
Kawasaki Z 300
Kawasaki Ninja 300
Kawasaki Z800E
Yamaha R3
Yamaha MT-03
Yamaha Xj6
Honda Cb 500f
Honda Cbr 500r
Honda Cbr 300r
Honda Cb650f
Suzuki Sv 650
Suzuki Gladius 650
KTM Rc 390
Ktm Duke 390
Ktm Duke 690
Waren jetzt ein paar wenige.. Gibt viel mehr, einfach mal schlau machen. Viel Spaß

...zur Antwort

Gibt keine großen Unterschiede. Außer der Sitzposition und der vllt um 10 Km/h höheren Endgeschwindigkeit macht sich da nix.  

Aber wenn du dich mal mit der "Sportler" hinlegst ist die Reparatur um einiges teurer :P (wegen der vergleichsweise teuren Verkleidung).

Und im Wald fahren kannst du dir größtenteils abschminken, dass ist verboten. Gibts auch saftige Strafen für. Aber klar, mit ner Enduro kannst du mal über nen Feldweg oder so ohne Reue etwas zügiger fahren ;) 

...zur Antwort

Bitte beschäftige mit der richtigen Ernährung. Dann werden solche Fragen unnötig ;) 

...zur Antwort

Wenn ich mir hier alle Kommentare durchlese dann geht/ging es mir echt gut :D

A1 Fahrstunde: 21 Euro für 45 Minuten

Pkw Fahrstunde: 23 Euro für 45 Minuten 

Haha^^ Also keine Sonderfahrten. (Aber im Osten verdient man ja auch weniger als im Westen ;) ) Und fragt mich nicht wieso A1 billiger ist als Auto. 

Aber das ist echt hart für deinen Freund. Mit wie viel Geld geht er denn da raus? 

...zur Antwort

Gegenfrage: Was ändert sich an dem neuen Modell? Informiere dich richtig und solche Fragen werden unnötig. 

Sie werden den Verbrauch wohl nicht um nen Liter senken können...^^ Zumal bei dem Abs noch extra Kilos mitkommen also er minimal steigen müsste. Aber das merkt man ja nicht.

Auf Deutsch er bleibt gleich.  

...zur Antwort

Ich muss dich enttäuschen aber viel Stauraum hast du in einem Motorrad nicht. In einer 125er wo der Komfort eh noch nicht so hoch ist eig gar keinen. Roller haben oft ein Fach wo man ein Helm etc. hinein tun kann. Aber ich denke mal du willst keinen Roller oder?^^ 

Du wirst wohl alles tragen müssen ;/ Und wieso in der Bahn unpraktisch? Du hast doch dein Mopped ;)  

Die Cbr und die Ktm Duke sind gute Motorräder, viele können diese nur empfehlen. Yamaha Mt gibts auch noch :) Die ist so ähnlich wie die Duke ;) 

Schau dich einfach bisschen um und lies Tests. 

Ansonsten kannst du dir einen Tankrucksack kaufen oder Satteltaschen(dafür brauchst aber nen Gepäckträger^^) . Aber schleppen musst du das Zeug ja dann trotzdem.  

...zur Antwort

Hey also mein Fahrlehrer sagte mir auch, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Kreisfahrt dran kommt. 

Aber das ist ja auch egal ;) (Kam bei mir nicht dran)

Wieso hast du denn Angst die Kupplung loszulassen? was soll denn da passieren?  Und wieso beschreibst du uns was um den Kreis drum herum ist ,du musst doch da drin bleiben. ;) Guck einfach dort hin wo du hinfährst und die Sache geht ganz von allein. 

Was ist denn passiert als du es mit deinem Fahrlehrer geübt hast? 

...zur Antwort

Du armer. Kein Internet für Testberichte? 

Und eine eigene Meinung übers Aussehen kannst du dir auch nicht machen? ;/ 

Hier: Hab mal was für dich rausgesucht. Tob dich aus. http://www.motorradonline.de/vergleichstest/ktm-rc-125-und-yamaha-yzf-r-125-im-vergleichstest/601892

Und geh beim Händler Probesitzen welche dir besser gefällt. 


...zur Antwort

Lass mich raten er wiegt ca 60 kg?

Er wird einen guten Stoffwechsel haben (Hardgainer). Sprich er kann viel essen aber bleibt trotzdem dünn. Und du sagst doch selber er ist nur am Boxen und Laufen, das kommt ja noch hinzu, damit verbrennt man unglaublich Kalorien. 

Aber stell es dir mal so vor: Jeder Mensch hat einen Tagesbedarf von Kalorien. Nehmen wir an es sind bei dir 2500 kcal. Wenn du jetzt den ganzen Tag über nur 2400 kcal isst, nimmst du ab. Egal was du gegessen hast. Wenn du 2600 kcal isst, nimmst du zu. Bei 2500 kcal bleibt dein Gewicht. So und mit Bewegung z.B. Laufen kannst du diesen Wert senken. 

...zur Antwort

Steht alles im Internet.. Musst nur ein wenig Zeit opfern. Ich hab es auch mindestens schon 10 mal hier auf Gutefrage.net im Groben geschrieben, ließ es dir durch.. Oder auf ner Fitnessseite. Google kannst du doch benutzen oder? ;) 

Wenn du Fragen hast, darfst du sie aber gerne stellen. 

...zur Antwort

Sie wird schon mindestens 90 Kmh auf der Geraden packen und 100 müssten auch drin sein ;) Also kommst schon vom Fleck :) 

Hab mir gerade paar Youtube Videos angeguckt, einige hatten sogar 105-110 geschafft. Aber gut auf Youtubevideos darf man nicht viel geben. 

Schutzkleidung musst du selber wissen. Handschuhe sind neben Helm (zumindest für mich) mindestens ein Muss. Wenns dich packt dann sind deine Hände fast immer dran.

Theoretisch ist auch eine Motorradhose wichtiger als eine Motorradjacke (wenn du dich hinlegst sind auch eher die Beine dran :p) aber ich habe zur Schule auch immer nur die Jacke+Helm+Handschuhe an weil ich mich nicht umziehen kann. 

Wenn ich aber mal nicht zur Schule fahre, fahre ich (fast) immer in voller Montur. Da hängt ja quasi auch dein Leben dran ;o 

Klar ne 125er ist jetzt nicht das allerschnellste aber schon bei 60 km/h kann ne Menge passieren. 

Also entscheide dich. Ich finde aber 500 Euro sollten eine gute Investition für die Gesundheit sein. Du willst ja bestimmt später auch weiter Motorrad fahren oder? ;) Also  wenn du nen Unfall hattest oder beim späteren A2 :D 

...zur Antwort

Bevor man sich es kauft sollte man wissen wofür es da ist. Dies scheint bei deiner Aussage "für ein schnellen Erfolg" nicht der Fall zu sein. Bitte in Zukunft erst informieren bevor man sich etwa kauft^^

PS: Ich möchte damit jetzt nicht sagen, dass Shakes ungesund sind.

Zu deiner Frage: Ich kann nur Positives von MyProtein berichten.. Preis/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. 

...zur Antwort

Habe ich gemacht.

"wäre das möglich das ich dann mit 17 das Motorrad und das Auto mit einer Begleitperson fahren darf ??"

Ja- wieso sollte das nicht möglich sein?

So Vorteile von A1+ Autoführerschein zusammen: Theoriestunden musst du bloß einmal bezahlen. Kannst beides zusammen anmelden. Theorieprüfung sparst du auch einmal ein.

Nachteile: Gibt nur einen einzigen. Angenommen du bestehst zu deinem 17. Geburtstag den A1. Dann musst du diesen 2 Jahre haben und kannst erst mit 19 die Aufstiegsprüfung zum den A2 machen. Mit 18 könntest du zwar den A2 wieder neu machen aber du müsstest du die vollen Kosten tragen. 

Theoretisch wäre es also vernünftiger mit 17 1/2 Auto und A2 zusammen zu machen aber ich konnte damals auch nicht warten und habe das eine Jahr, was ich länger auf den A2 warten muss, in Kauf genommen.

...zur Antwort

Zu faul darf es nicht geben. ;)

Ich denk mir auch immer so: Ja keine Lust, ich bin heute schlapp, müde, usw.. Aber du musst einfach gehen. Kopf aus und hin gehen. (Krankheit ist nen Ausnahmefall ;) Oder wenn was wichtiges dazwischen kommt)

Zur Motivation: Du gehst zu deinen Freunden und sagst ihnen, dass du Fitness jetzt komplett mit Ernährung durchziehst und auch hart dafür trainieren wirst bis zum Beispiel Weihnachten. Das baut enorm Druck auf und du bist quasi gezwungen es zu machen, ansonsten bist du ja der Verlierer der nur groß redet ;)

PS: Du kannst natürlich mit einen Trainingspartner trainieren. Kein Problem. Aber nur weil er nicht kann, heißt es nicht, dass du verhindert bist hinzugehen ;)

Ich wünsche dir viel Erfolg!

...zur Antwort

was sind deine Ziele?

Wenn es der Muskelaufbau ist, wird das auf Dauer nicht funktionieren, dafür isst du viel zu wenig. Eventuell werden sogar die Muskeln abgebaut.

Aber auch für die Körperfettabnahme isst du bestimmt viel zu wenig. Wie alt bist du? Wie groß? Wie schwer? Männlich oder Weiblich?

____________________________________

Ok hab jetzt erst gelesen, dass du abnehmen möchtest. Weißt du warum man Eiweiß zu sich nimmt?^^

Du solltest ein Kaloriendefizit von ca 300 kcal haben.. Hast du das? Wenn ja ist der Shake kontraproduktiv. Aber du isst so wenig, dass ich mir das nicht vorstellen kann. Das ist auch nicht mehr so gesund. Man braucht schon 3 Mahlzeiten!  

...zur Antwort

Was ist das für eine dämliche Frage?

Wie würdest du denn diese Frage beantworten wenn du anstatt "Motorrad" Auto hinschreibst?^^

Aber um deine Frage zu beantworten: So schnell wie man will oder das Motorrad her gibt. Ob das legal ist oder nicht spielt bei dieser Fragestellung ja keine Rolle.

Richtgeschwindigkeit ist übrigens 130 km/h auf der Autobahn. 

Gibt Motorräder die Fahren 300 km/h. Gibt Motorräder die fahren 100 km/h(auch wenn viele das nicht als Motorrad bezeichen).

...zur Antwort

Das bekommst du alles nach ner gewissen Zeit mit dem Gefühl raus. Man kann nicht sagen ab da und dann musst du zurück schalten oder hoch schalten. Das kommt immer auf das Mopped und die Situation an.

Bei den Umdrehungen solltest du bloß darauf achten nicht in den roten Drehzahlbereich zu kommen und nicht so niedrig, dass die Maschine stottert bzw. nicht sauber das Gas annimmt.

Also: Zurückschalten kannste immer wenn du dadurch nicht im roten Bereich landest.

Beispiel: Ab 10.000 Umdrehungen pro Minute fängt der rote Bereich an und du hast 9500 drauf. Dann nicht zurückschalten.

Wenn du ne 4 Takt hast kannste auch einfach vom Gas gehen und der Motor bremst ab, da musst nicht einmal zusätzlich bremsen :p

Kommt alles mit der Zeit- keine Sorge.

...zur Antwort