Fährt so gut wie immer ohne mich Motorrad?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schade dass er so reagiert.
Ich hätte mich immer so gefreut wenn mein freund den führerschein macht. Motorrad fahren ist ein absolut tolles hobby. Gerade mit dem partner könnte man so tolle ausflüge oder wochenentrips oder urlaube verbringen.....

Bin voll auf deiner seite. Versuch doch mal mit ihm ganz in ruhe zu reden. Was sein problem an der sache ist!
Ich hoffe es klärt sich. Wenn nicht wünsche auch ich ihm eine total verregnete woche aber erst nach dem los fahren. Dass der regenkombi richtig tropft :-)

gibt es in deinem umfeld nicht auch einen kollegen freund freundin usw mit motorrad? so könntest du ihm auch die stirn bieten und für dich fahren gehen!

0

Ich habe schon freundinnen die den Motorradführerschein haben aber die besitzen alle kein motorrad 😔

0

Hallo,

also ich find das schade das er nicht mit Dir fährt. Hätte gern jemanden mit dem ich rumkurven kann, aber das is ne andere Geschichte :-)

Dreh den Spieß doch mal um....
Ich nehme an Du fährst gerne ??? Dann fahr....alleine
Immer und immer wieder.
Je nachdem wo Du wohnst wirst Du sehr schnell andere finden die sich freuen Gesellschaft zu haben. Es gibt mehr fahrende Frauen als man denkt ;-)

Dadurch lernt man mehrere Leute kennen und das Fahren macht wieder etwas mehr Spaß........ich behaupte...wenn er das mitbekommt das Du ohne ihn Spaß hast wird ihn das ganz extrem wurmen.....

Ich weiß nicht was Du fährst und wie gut Du fährst, aber es gibt immer auch andere.........
Fahrsicherheitstrainings oder Kurventraining oder ( für Fortgeschrittene ) eine Wheelie Schule ist Spaß pur und man lernt dauernd Gleichgesinnte kennen.

Wenn Du magst kannst ja mal schreiben woher Do kommst, ich könnte wetten hier sind ziemlich viele Biker im Forum ;-)

wie sieht es sonst in eurer freundschaft aus? sind anzeichen für ein ende zu erkennen?

ansonsten sehe ich nur einen grund: eure fahrstärke ist zu unterschiedlich. das könnte bedeuten, dass du einfach zu langsam unterwegs bist und weder seine kumpel, noch er, gewillt sind auf dich rücksicht zu nehmen. es ist grundsätzlich schwer mehrere motorradfahrer unter einen hut zu bringen, wenn die fahrstärken nicht hinreichend auf einem niveau liegen. der schwächere muss ständig über seinem limit fahren, der stärkere langweilt sich auf dem motorrad und hat nichts von den kurven.

annokrat

Was die Arbeitskollegen angeht:

Ist doch egal ob sie Single sind oder nicht. Sie sind dadurch keine schlechteren oder besseren Menschen und ich finde Du formulierst sie etwas abwertend.

Auf der Arbeit spricht man halt miteinander und kann sich nicht jedesmal mit dem Partner kurz schließen wenn man spontan was plant.

Zu Deinem Freund:

Für mich klingt das so als brauch er das einfach. Wenn man lange Zeit in einer Beziehung ist brauch man auch ab und an Zeit für sich selbst.

Wenn er Dich fragt ob Du mitfährst und er weiss das Du nicht kannst, könnte es daran liegen das er Dich nicht verletzen will und sich vielleicht nicht traut Dir zu sagen das er auch mal was alleine machen will.

Bin da voll auf deiner Seite und verstehe da deinen Freund überhaupt nicht. 

Ich fände es glaube absolut Hammer wenn ich eine Partnerin hätte die mein Hobby teilt :) (Hoffentlich find ich mal so jemanden :D)

Bist du denn schon mal mit ihm gefahren? Vllt findet er deine Fahrweise zu ängstlich, langsam etc.? Aber kann ich mir schlecht vorstellen.  

Ausgerastet wäre ich nicht, kann dich da aber verstehen. Sprich doch einfach mal ein ernstes ruhiges Wörtchen mit ihm was das eigentlich soll. 

Hast du denn schon mal vorgeschlagen spontan an nem Wochenende( wo ihr Zeit habt) fahren zu gehen? Hat er da auch abgeblockt? 

@DerOberst1999, ja ich meinte zu ihm dann dass wir wenn ich urlaub habe auch fahren gehen könnten nach italien. da meinte er na klar. und paar tage später, am samstag (er teilte mir sein spontanen Ausflug an einem Mittwoch mit) fragte er mich nochmal, ob wir nun nach italien fahren würden. ich meinte dann nur "weiß noch nicht" da ich mir wie die zweite wahl vorkomme.

0

und ja ich war schonmal mit ihm fahren aber dies kann ich an einer Hand abzählen wie oft das war. darum finde ich es ja so unfair von ihm. würde es verstehen wenn er immer mit mir fahren würde aber das ist nicht der Fall

0
@vunnii01

Hm du musst ihm schon klar machen, dass es dir auch wichtig ist mit ihm zu fahren ;) Sonst bekommt er den Eindruck dir ist es gleichgültig. 

Und gut man muss echt bedenken, dass es eher ein Männerhobby ist und man manchmal eben keine Frau dabei haben möchte bzw. lieber mit seinen Freunden fährt. Das hat ja nichts mit dir zu tun. (nicht persönlich nehmen) :) Trotzdem sollte er regelmäßig auch mit dir fahren oder dich mitnehmen. Das musst du ihm einfach irgendwie klar machen. Aber nicht indem du ausrastest sondern eher indem du ihm signalisierst, dass du enttäuscht bist. :) 

Hoffe konnte dir ein wenig helfen. Alles gute. 

0

Da steckt etwas anderes dahinter. Entweder er steht nicht wirklich zu dir, oder er ist nicht treu!

Was möchtest Du wissen?