Es ist eine Redragon irgendwas (http://redragonusa.com). Das sind auf jeden Fall die einzigen Tastaturen, die exakt die gleichen Symbole auf den Tasten haben:

Siehe u.a. Pfeiltasten, Kontext-Menü-Taste (links von der rechten Ctrl-Taste), =+Taste

...zur Antwort

Jede relativ aktuelle Hardware ist geeignet für das Streamen in hoher Qualität.

Was meinst du überhaupt mit "Streamen"?

Das Ansehen von Video-Streams oder das Erstellen/Anbieten eines Streams (Twitch und Co.)?

In beiden Fällen kommt es im wesentlichen auf die Internet-Anbindung an.

In ersterem Fall aber mehr auf den Downstream (Donwload-Geschwindigkeit).

Und in letzterem Fall mehr auf den Upstream (Upload-Geschwindigkeit).

Das Verhältnis von beiden zueinander ist bei jedem Internet-Anbieter verschieden und auch von der Anbindungsart abhängig (Kabel, DSL, Glasfaser, LTE, etc).

...zur Antwort

Das ist nicht möglich.

Die Privatsphäre der einzelnen Steam-Profil-Informationen lässt sich nicht separat einstellen.

Tatsächlich ist es derzeit nur möglich, das gesamte Profil auszublenden.

...zur Antwort

Liegt der Halterung nur eine Art von Schrauben bei?

Hast du noch das Zubehör von dem Fernseher? Vielleicht sind dort noch die richtigen Schrauben zu finden!

...zur Antwort

Du meinst konkret einen CS:GO Server, richtig?

Hast du schon die Spieledaten überprüft?

(Rechtsklick auf CS:GO > Eigenschaften > Lokale Dateien > Dateien auf Fehler überprüfen)

Ansonsten probiere mal, ob du mit einer anderen Auflösung beitreten kannst.

...zur Antwort
  • Neuinstallieren (die 64bit Version)
  • Als Administrator ausführen.
  • Besitzer vom Desktop prüfen:
  1. C:\Users\DeinName
  2. Rechtsklick auf Desktop
  3. Eigenschaften
  4. Tab Sicherheit
  5. Button Erweitert
  6. "Besitzer" Ändern
  7. Deinen Namen in das Feld eingeben.
  8. Name prüfen
  9. Bestätigen
...zur Antwort

Die für mich schönsten Point & Click Adventure Erlebnisse hatte und habe ich mit vielen Spielen des Entwicklerstudios Amanita Design.

Also u.a. Samorost, Machinarium und Botanicula.

Ist natürlich eine ganz anderes Genre.

"Point and Click" ist ja auch eher ein Überbegriff wie "First Person" oder "Kartenspiel" :)

...zur Antwort

Wow, mehr als 60 Tage her und ich dachte eben, das wäre ein neues, temporäres Problem, da die Serie ja schon eine ganze Weile verfügbar ist :P

Aber hier die Lösung für Leute, die die Serie am (Windows 10) PC anschauen (oder einem anderen Gerät mit alternativen Netflix-Zugängen/-Apps):

Einfach die Netflix-App installieren!

Dort habe ich die deutsche Tonspur wahlweise in Stereo oder in 5.1 Sound.

Im Google Chrome Browser, wo ich sonst geschaut habe, nix mit Deutsch...

...zur Antwort

Kommt darauf an, was du damit erreichen möchtest.

Gründsätzlich kannst du jedes Programm und Spiel im Steam als Verknüpfung hinzufügen.

Dadurch wird es aber nicht automatisch an deinen Account gebunden. D.h. du kannst das Spiel dann nicht auf einem anderen PC installieren, nur weil du dort Steam installiert hast. Die Verknüpfung ist dort dann nicht sichtbar.

Auch wenn es dir darum geht, das Spiel ohne DVD starten zu können, ist eine Steam-Verknüpfung auch nicht hilfreich. Die DVD wird dann auch so noch verlangt.

Um das Spiel überall und ohne DVD spielen zu können, musst du den Key im Steam aktivieren. Das geht natürlich nur dann, wenn es sich um eine neuere Auflage des Spiels handelt, bei der das unterstützt wird.
Oder die alten Keys wurden auch freigegeben (so hat es THQ mit Supreme Commander gemacht, als sie ihre Server abgestellt haben), da hilft dann nur probieren.

...zur Antwort

Nein. Denn die GTX 770 ist 23% schneller und hat im Schnitt eine 28% höhere Framerate.

Sieh dir einfach selbst die Benchmark-Ergebisse an, die aus den Tests vieler Nutzer zusammengetragen wurden:

http://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-770-vs-Nvidia-GTX-1050-Ti/2174vs3649

...zur Antwort

Es wird regelmäßig (jede Nacht zw. ca. 02:00 und 03:00 Uhr) ein Backup des Chatverlaufs im internen oder externen Speicher des Telefons (je nach Einstellung) gespeichert.

Gegebenenfalls wird zusätzlich in regelmäßigen Abständen ein Backup auf bestimmten Clouddiensten (z.b. bei Windows 10 Mobile auf OneDrive oder bei Android auf Google Drive) abgelegt.

Die Backup-Funktion ist standardmäßig aktiviert. Wird WhatsApp deinstalliert, bleiben diese Backups erhalten und werden bei einer Neuinstallation verwendet, um den letzten Zustand wieder herzustellen.

Sollte die Funktion aber deaktiviert, oder der interne und/oder externe Speicher (und das Backup auf dem Cloudspeicher) gelöscht worden sein, dann ist der Chatverlauf für immer verloren.

WhatsApp selbst speichert den Chatverlauf nicht auf seinen Servern!

Mehr Informationen findet man in der FAQ von WhatsApp:

https://www.whatsapp.com/faq/de/general/21197296 

...zur Antwort

Die Meldung sagt nicht aus, dass man gebannt wurde.

...zur Antwort

http://www.samsung.com/at/support/skp/faq/1066786

Also z.B. dass in regelmäßigen Abständen die E-Mails auch im Hintergrund (wenn du dein Handy nicht aktiv nutzt) abgerufen werden und du darüber benachrichtigt wirst.

Push-Notifications (z.B. von WhatsApp) zählen, glaube ich, nicht unbedingt dazu. Müsste man ausprobieren

...zur Antwort
ab 18

Es ist noch nicht eingestuft. Eventuell aus dem Grund, dass das Spiel noch nicht richtig "erschienen" ist, sondern sich immernoch in einer Early-Access-Phase befindet.

Da das Spiel durchaus gewalttätige Inhalte bietet, du andere (mehr realistisch aussehende) Menschen töten kannst, aber keine Körperteile durch die Gegend fliegen, würde ich es auf entweder ab 16 oder 18 einschätzen.

...zur Antwort

Bei mir ist Avast Free Antivirus der Verursacher des Problems.

Avast überschreibt die Zertifikate von verschlüsselten Seiten. Bzw. verifiziert diese und stellt sie neu aus.

Man kann es sehen, wenn man bei einer SSL/HTTPS Seite auf das grüne Schloss klickt. Dort steht dann:

Chrome hat verifiziert, dass avast! Web/Mail Shield Root das Zertifikat dieser Website ausgestellt hat [...]

Wenn man dann die Avast Schutzsteuerung kurz deaktiviert und die Seite neu lädt, steht dort wieder das originale Zertifikat, z.b. "Comodo RSA Domain Validation Secure Server CA" als Aussteller.

Die Seite funktioniert damit auch wieder.

Wahrscheinlich machen das auch ein paar andere Antiviren Tools

...zur Antwort