Wenn Kinder rumtoben kommt es schnell zu Verletzungen.

Also entweder das Spielgebiet sicherer machen, was bei besserem Wetter gehen würde indem man die Kinder draußen auf der Wiese spielen lässt, oder die Spielregeln anpassen so wie du es vorgeschlagen hast.

Wüsste aber ehrlich gesagt auch nicht wirklich wie. Kinder verletzen sich halt beim Rumtoben und das ist auch gut so. Solange es keine ernsthaften Verletzungen sind lernen die Kinder dazu und gehört zu einer guten Entwicklung einfach dazu. Aufjedenfall besser als Kinder die das virtuelle Zocken dem echten spielen miteinander vorziehen ;).

Bin aber auch kein Experte in dem Gebiet, da ich selbst erst 17 bin. Dementsprechend musst du selbst abwägen wie sehr mein Rat dir helfen kann.

Lg

...zur Antwort

Ganz so schlimm ist das doch nicht mit den Erektionen.

Es kann zwar schonmal passieren, dass die ein oder andere Erektion auftritt, aber das ist eher unwahrscheinlich und nur weil man jemanden attraktiv findet, bekommt man als Junge nicht sofort einen Ständer. ;)

Außerdem zieht sich der Penis durch das kalte Wasser sogar ein wenig zusammen.

...zur Antwort

Geh zu Lidl, der Rotz schmeckt sowieso bei jeder Sorte fast gleich.

Da bekommst du den BilligEnergy eigentlich zu einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit

...zur Antwort

Bin M(17) und gehe gerne zur Schule. Bin mittlerweile in der Oberstufe meines Gymnasiums und bin in Kursen. Also keine nervigen Klassenkameraden mehr mit denen man mehr Zeit verbringen muss als man eigentlich will, sondern nur noch Freunde und mehr oder weniger Unbekannte im Unterricht.

Gehe aber eigentlich schon immer gerne zur Schule. Klar, Ferien sind immer gut und morgens quäl ich mich immer ordentlich aus dem Bett, aber das Treffen von Freunden mit denen man außerhalb der Schule nicht so viel Kontakt hat ist doch was schönes.

Zusätzlich hatte ich nie Probleme mit meinen schulischen Leistungen, deswegen fällt das als Argument dafür die Schule zu hassen auch weg.

Das war's von meiner Seite zu der Thematik ;)

...zur Antwort

Du hast ja schon viele Informationen zusammengetragen, die du für das bestimmen brauchst. Für eine Funktion 4.Grades benötigst du aber 5 Bedingungen.

Diese 5. Bedingung findest du im Sattelpunkt. Hier befindet sich nämlich auch ein Wendepunkt: f''(0)=0

Als erstes setzt du dann die ganzen Werte ein und löst dann die Gleichungen. Das geht am besten im Taschenrechner ;).

Also z.B. für f(0)=0

0=a 0^4+........ (halt für x 0 einsetzen)+e -> e=0

Da diese Gleichung so einfach zu lösen ist kannst du das auch Händisch machen und dir das Eintippen im Taschenrechner sparen!

Bei f'(0)=0 genau das gleiche, halt nur mit der ersten Ableitung.

Daraus folgt dann d=0

Bei f''(0)=0 offensichtlich wieder das gleiche

Daraus folgt dann c=0

Bleiben also nur noch a und b zum bestimmen mit dem Taschenrechner oder Händisch wenn du das lieber hast.

Hoffe ich konnte helfen, viel Erfolg!

...zur Antwort

Sicher das es nicht noch andere Angaben zum Wurf gibt? Das was du da schreibst ist zu wenig, um die ganzen Fragen zu beantworten, geschweige denn die erste...

...zur Antwort