Es kommt darauf an welche Pille es ist. Ruf deine Frauenärztin an,die kann dir sicherlich weiter helfen. Bei sowas sollte man sie immer anrufen oder zumindest einen anderen Frauenarzt!

...zur Antwort

Als meine Mutter gestorben ist,haben wir die meisten Sachen so lange aufgehoben bis wir ausgezogen sind,also ein Jahr.. Dann haben wir paar Sachen weg gegeben,haben aber auch noch was behalten.. Zum Beispiel Sachen die sie damals mit mir gebastelt hat als ich kleiner war oder Sachen,die sie gestickt hat. Kleidung haben wir nicht viel behalten,ich habe jedeglich noch ihr Hochzeitskleid in meinem Schrank hängen. Aus dem einfach Grund,weil wir eine kleinere Wohnung haben und so schon kaum Platz haben und wir von allem was wegwerfen mussten. Aber wir haben ja nicht alles von ihr weg geschmissen. Alles kann man ja auch nicht behalten...

...zur Antwort

Es ist wichtig dass ihr euch gesund ernährt,sprich: Viel Obst und Gemüse,Kohlenhydrate nur in Form von Obst,Gemüse,Vollkornprodukte und Fette aus Nüsse und Ölen bzw. allgemein Pflanzliche Fette. Abends würde ich auf Kohlenhydrate verzichten,das klappt bei jedem (manche können auch abnehmen wenn sie abends Kohlenhydrate essen,allerdings geht es ohne am Abend etwas schneller). Außerdem auf Süße Sachen wie Schokolade,Limo,McDonalds usw. verzichten (erklärt sich von selbst).

Mit Sport unterstützt ihr das nochmals und es strafft sich alles auch ein wenig (Was immer einen Effekt bringt).. Da kann ich zu Joggen raten oder zu tanzen. Radsport ist auch sehr effektiv. Oder Schwimmen. Aber im Endeffekt müsst ihr selber eine Sportart finden die euch Spaß macht :)

...zur Antwort

In diesem Fall würde ich eher die normalen nehmen.. Die geben dir mehr Wiederstandskraft,as vor allem beim Joggen gut ist.

...zur Antwort

1.) Dein Magen hat sich daran gewöhnt weniger zu Essen und hat sich sozusagen verkleinert. Was isst du wenn du mal isst? Wenn es eher Fettigere Sachen sind,dann ist das ganz normal.. Wenn man so schon kaum was isst und dann was fettiges auf nüchternen Magen isst,dann ist das nie gut. Genauso wie wenn man Zwiebeln auf leeren Magen isst.. Auch nicht gerade gut..

2.) Wenn du abnehmen möchtest MUSST du essen. Das ist sehr wichtig,sonst kriegt dein Körper nicht genug Energie und er stellt auf Sparflamme um.. Was heißt,dass er denkt er kriegt nichts mehr zu essen und speichert deswegen viel mehr Fett und Kohlenhydrate. Wenn du dann wieder normal isst,kann es sein dass du zunimmst statt abnimmst.. Also würde ich so schnell wie möglich wieder mehr essen und zwar GESUNDE Sachen.. Mandeln z.B. haben ziemlich viele Kalorien und ziemlich viel Fett,ABER es sind gesunde Fette und angeblich helfen sie auch bei der Abnahme. Dennoch sollte man nicht mehr als eine Handvoll von ihnen am Tag essen. Avocado funktioniert nach dem gleichen Prinzip,davon sollte man vll. nur 1/2 bis 1 am Tag essen.

...zur Antwort