Im Vorfeld der Landung gab es eine Massive Luftlande Invasion in der nähe der Normandie, welche die Achsenmächte verwirren sollten. Es war eigentlich schon nach wenige Stunden klar das diese Männer in den Fleischwolf geschmissen worden sind. Mit dem verlust von Praktisch allen gelandeten Kräften. Doch die Deutschen waren verwirrt.

Kurz vor der Landung haben Schlachtschiffe die Küste der Normandie unter beschuss genommen, spätestens hier hätte den Deutschen klar sein müssen das die Allierte dort landen wollen.

Die landung selber basiert im Grunde auf dem Prinzip von "Mehr Menschen als Kugeln". Die Kämpfe dauerten Stunden und zirka 15.000 Menschen starben. Letzen endes haben es die Allierten geschafft hinter die Deutschen Linien zu kommen und einen Brückenkopf zu errichten. Da alle Deutschen Kräfte damit beschäftigt waren im Osten zu sterben gabe es wirklich kaum großen widerstand in Frankreich. Ein Armee der Deutschen wurde eingekesselt und damit war Frankreich im Grunde verloren.

...zur Antwort

Nichts wird passieren. Was du da runterlädst ist wirklich jedem herzlich egal. Wenn du deswegen eine Anzeige bekommst wird wohl immer noch nichts passieren da die Webseite einen Fehler gemacht hat. Vielleicht eine kleine geldstrafe. 

...zur Antwort

Das ist ein ganz normaler Traum. Deuten kann den niemand von uns, nur du kannst das weil es dein Traum ist. Von deinem Gehirn erdacht und für dich bestimmt. Er soll dir irgendwas sagen. Das kann was ganz offensichtliches sein oder was eher unscheinbares. Hier mal ein paar anreize: 

Vielleicht versucht dein Unterbewusstsein dir zu sagen das du in deinem Leben nicht weiterkommst.

Vielleicht versucht es dir zu sagen das du von irgendwas unbekanntem aufgehalten wirst.

Denk einfach mal ganz offen darüber nach was dein Traum bedeuten könnte. 

...zur Antwort

Offensichtlich überhitzt der PC. Damit er nicht in Flammen aufgeht Takten sich die einzelnen bestandteile runter. Deswegen hast du weniger FPS. Was gut wäre, wäre eine bessere Kühlung. Oder du schraubst die Grafikeinstellungen runter.

...zur Antwort

In Interstellar sind Schwarze Löcher "portale" in eine 5. Dimension. Also ja als Cooper in Gargantua reinstürtzt vergeht die Zeit für ihn langsamer. Aber die 5 Dimensionalen wesen haben ihn gerettet und zum Teserakten gebracht. Sie haben ihn sozusagen in die Vergangenheit geschickt. 
Dann haben sie ihn wieder rausgeschmissen und er war wieder im Schwarzen Loch. Nur dieses mündet im Wurmloch beim Saturn. Es sind zwar einige Jahre vergangen aber eben nur 60 oder so.

...zur Antwort

Klar kann die überhitzen, und 101*C sind eindeutig zu viel. Dabei verformen sich teile und Plastik kann schmelzen. Außerdem kann die Platine beschädigt werden. Und die 760 ist nicht mehr diese "neue weite Technik". Diese Karte ist schon ziemlich alt und gehört zu den Unmodern Modellen.

Stell das ganze so ein das die karte nur noch maximal 70*C heiß werden darf. 

...zur Antwort

https://youtube.com/watch?v=4fuHzC9aTik

Es gibt eine Temperatur ab der die Physik wie wir sie kennen nicht mehr funktioniert. Das Video dazu ist ganz gut, nur halt auf Englisch aber das sollte ja kein problem sein. 

...zur Antwort

Ja das ist so und es ist keine sonderlich neue Erkenntnis.

...zur Antwort

Ja klar. Wenn du damit zwei Monitore betreiben willst geht das ohne probleme. Einer bekommt sein signal eben von der APU und der andere von der Grafikkarte. So mache ich das auch (Intel HD grafikeinheit und AMD RX 480) Du musst nur darauf achten die APU im BIOS oder UEFI zu aktivieren, denn diese wird - zumindest bei Intel- abgeschaltet wenn man eine Grafikkarte anschließt.  

...zur Antwort

Es gibt zwei Lösungsansätze, der erste wäre das Mulitversum und der zweite geht davon aus das es nur ein Universum gibt. 

Mulit: 
Multiversum ist ein fancyger weg zu sagen das es nicht nur ein Universum gibt sondern unendlich viele. All diese Universen Existieren zur gleichen zeit in einem Hyperraum. Also ein raum im raum. Da es unendlich viele Universen gibt ist auch der Hyperraum schlicht und einfach unendlich groß. Keine grenze nichts. Die einzelnen Universen dehnen sich in diesem raum aus. Was die Grenze dann ist kann niemand sagen, vielleicht stirbt man sofort wenn man sie überquert oder die Materie hört einfach auf zu existieren. 

Ein einziges Universum:
Da die Sache mit den Mulitversen in erster Linie eine Theorie ist müssen wir auch andere Theorien in Betracht ziehen und da kommt die Theorie des einzelnen Universums ins Spiel. Logischerweise sagt diese Theorie aus das es nur ein Universum gibt das alles was existiert darstellt. Aber was bedeutet das ? Ein Universum das alles darstellt was existiert. Nun deine Frage ist was ist außerhalb des Universums. Die Antwort nach dieser  Theorie ist, nichts. Es gibt kein Außerhalb des Universums weil nichts dahinter existiert. Ich meine nicht das dass ein leerer Raum ist sondern das es dahinter vielleicht nicht mal Dimensionen gibt. Einfach nichts. Demnach dehnt sich das Universum auch nicht aus, es erschafft nur neuen 3 Dimensionalen Raum. 

Warum sind wir eigentlich unbedeutend ? 

Ach ja ich bin nur auf der Realschule (weil ich in Latein eine 6 hatte.......) weswegen mein ganzes wissen diesbezüglich abgelesen ist. Falls es Fehler gibt bitte ich euch mir das sachlich mitzuteilen. 

LG 

...zur Antwort

Wenn man sich nur auf die Erde beschrankt und nur will das es Leben gibt dann ist der erde-kern ziemlich essenziell. Man kann aber nicht pauschal sagen das es diese eine Sache gibt ohne die es nichts geben würde. 

Ganz viele kleine Sachen zusammen ergeben eine perfekte Umgebung für Leben. Und im Grunde ist es egal welche weggällt, das Resultat wird immer sein das alles Leben ausstirbt.

...zur Antwort

Kurz: Lichtwellen sich sehr sehr sehr sehr sehr klein, sie können sich nicht um große objekte beugen. Oder eben um eine ecke. 

Schallwellen, die ja viel größer sind, können das da ihre wellenlängen viel größer sind.

...zur Antwort

Das kommt drauf an wo du im all bist. 

Wenn du direkt der Sonne ausgesetzt bist dann wirst du verbrennen / verglühen (wenn du nahe genug bist) noch bevor du wirklich merkst das du den Helm nicht mehr auf hast. 

Wenn du im Schatten von zb dem Mond bist dann erfrierst du. Im schatten würdest du wohl entweder sofort bewusstlos werden oder Sterben. Also sofort.

Der Helm soll dir in erster instanz sauerstoff geben und die vor der Hitze bzw Kälte schützen. Wenn der Helm weg ist, ist dein Restlicher anzug ziemlich wirkungslos. Die Temperatur sinkt oder steigt sofort an (je nach position auf + oder - 100* C) und dein Körper hört auf zu funktionieren. Du würdest einen schock bekommen und deine Lungen würden sich ausdehen da in ihnen viel zu viel druck ist. Unter den richtigen umständen würden deine Lungen sowas wie Explodieren. 

Wir halten also fest das im grunde 2 sachen dich töten. 

1. Der extreme Temperaturunterschied 

2. Der druck der durch das fehlen des Helmes entweichen kann.

Selbst wenn du in einer Dämmerzone wärst in der es sagen wir mal 37* C warm ist würden deine Lungen dich töten. 

...zur Antwort

Die Sonne erzeugt durch Kernfusion Energie in form von Radioaktiver Strahlung. Bei der Kernfusion verbinden sich immer zwei Atome miteinander. Zb Werden zwei Wasserstoffatome zu einem Helium-Atom fusioniert. Dabei entstehen auch ein paar Isotope.

Diese Energie kommt bei uns teilweise als licht aber auch als Wärme an.

Solarzellen nutzen diese Strahlung um (sehr vereinfacht ausgedrückt) Elektronen hin und her zu bewegen. Dadurch entsteht dann Elektrischer Strom.

...zur Antwort