Kann man mit 1 Liter Wasser die ganze Erde bedecken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das funktioniert nicht, wasser hat n moleküle in einem liter, diese moleküle haben einen durchschnittlichen abstand zueinander, wenn du diesen abstand beibehälst und eine schicht aus wasser bildest, die ein molekül dick ist, dann ist die fläche begrenzt! Wenn du den aggregatzustand aber änder willst, kannst du den abstand natürlich beliebig vergrößern, dann gehts auch! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an. Wasser besteht wie alles im Universum aus Atomen, diese Bilden Moleküle und ganz viele von denen erstellen dann ein bisschen Wasser. 

H2O Also 2 Hydrogen and 1 Oxygen Atom. " Wasserstoff und ein Sauerstoff Atom" 

In einem Liter Wasser sind nicht unendlich viele Atome. Wir brauchen immer 3 Atome damit man Wasser erstellen kann. Bedecken könnten wir die Erde wohl nur dann wenn die einzelnen Atomhaufen (bestehend aus 3 atomen) jeweils vielleicht ein paar meter voneinander entfernt wären. Vielleicht sind es auch ein paar Kilometer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Du kannst auch mit 1cl oder noch kleiner die Komplette Erde unendlich mal vollständig bedecken. Zwar ist der Wasserpegel an manchen Quadratmetern vielleicht einen Mikromillimeter oder Nanometer hoch, allerdings ist dies praktisch möglich.

PS: Aufgrund der Klimasituationen ist an manchen Orten der Welt das H2O in einem anderen Aggregatzustand als Flüssig (Wasser)

LG! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VRGarten
17.07.2017, 20:27

Nicht unendlich

0

Eher unwahrscheinlich müsste man ausrechnen. Dürfte aber nicht reichen selbst bei 1 Moleküldicke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VRGarten
17.07.2017, 20:23

Kannst du das aus Rechen

0

Probier mal aus und erzähle uns dann, wieviel m² du geschafft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VRGarten
17.07.2017, 20:24

Ne das geht ja nur theoretisch

0

Das kommt darauf an, was du mit "bedecken" meinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?