Muß ich jetzt weil Jemand anderes einen Fehler gemacht hat meine Handynummer wechseln?

Hallo Leute!

Zum Anfang ich habe diese Handynummer schon 14 Jahre!

Gestern ruft mich ein Mann an , und meinte es sei in der Druckerei ein Fehler passiert, und man habe aus versehen meine Nummer auf seinen Flyer von seinem Klempner Notdienst gedruckt...

Ich habe denn gefragt wie viele Flyer das sind, und als er mir sagte über 2000 Stück , und davon sind fast 1000 verteilt worden , bin ich vor Wut fast geplatzt!

Nun ja er hat mir angeboten, dass ich auf seine Kosten meine Nummer wechseln kann...

Ich fragte denn ob er denn auch allen meinen Verwandten und Freunden, und meinen Kunden (von einigen habe ich keine Kontaktdaten) meine Neue Nummer mitteilen wird?

Außerdem habe ich erst vor 3 Wochen neue Geschäftskarten drucken lassen, da steht meine Nummer auch drauf , diese Kosten müsste er denn ja auch übernehmen!

Natürlich wollte ich denn von ihm wissen wie er das kompensieren will , wenn mir Aufträge entgehen weil mich meine Kunden nicht mehr erreichen

Das konnte er mir natürlich alles nicht beantworten!

Weil der eine falsche Nummer hat drucken lassen, habe ich jetzt den Stress?

Mit welchem recht?

Soll ich jetzt meine Nummer wechseln?

Soll ich den Datenschutzbeauftragten informieren?

Er fragte denn ob er nicht meine Nummer haben könnte, und ich sagte, wenn sie mir dafür 10.000 € geben wäre ich dazu bereit...

Wenn ich meine Nummer jetzt wechseln muss, werde ich diese trotzdem behalten, nur damit der Typ sie nicht bekommt , außer er zahlt mir die 10.000€ Schadensersatz..

Datenschutz, Handynummer
6 Antworten