Dass sie eine Frau ist.

Alles andere ist für einen Mann Beiwerk. ;)

...zur Antwort

Wie wärs mal mit ein bisschen Selbstdisziplin?

...zur Antwort

Zapfventilautomatik

Durch die Zapfventilautomatik wird der Tankvorgang bei vollem Tank automatisch beendet, die Funktionsweise ist wie folgt:

Der Kraftstofffluss erzeugt in dem engen Spalt am Ventilsitz einen Unterdruck (Venturi-Effekt). Durch die Fühlerleitung, die über die Membrane und den Kugel-Kipp-Sicherheitsauslöser bis zur Fühlerdüse führt, wird zum Ausgleich des Unterdrucks Luft angesaugt. Solange die Fühlerdüse frei bleibt, kann das Zapfventil arbeiten. Wenn Kraftstoff die Fühlerdüse am Rohrende bedeckt, wird die Luftzufuhr unterbrochen. Sofort baut sich ein Unterdruck auf, die Membrane wird hochgesaugt und der Abschaltmechanismus ausgelöst. Weil das Ventil dabei gegen die Strömungsrichtung schließt, mildert der Gegendruck den Abstell-Schock und es entsteht keine hohe Druckspitze. Die Abschalt-Automatik wird auch betätigt, wenn die Fühlerleitung durch die Kugel des Sicherheits-Auslösers verschlossen wird. Das geschieht immer dann, wenn das Zapfrohr nach oben gerichtet wird; zum Beispiel, wenn es beim Füllen nicht richtig nach unten zeigt, wenn es aus dem Füllstutzen herausrutscht, oder wenn der Schalthebel beim Herausnehmen aus der Zapfsäule versehentlich betätigt wird.

http://de.wikipedia.org/wiki/Zapfs%C3%A4ule

...zur Antwort

Was man nicht kennt, das isst man nicht.

Bei Pilzen sehr wichtig. ;)

Hallimasch ist hart und eignet sich eigentlich nur zum Trocknen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Hallimasch

...zur Antwort

Ich denk mal, dass es was mit den Besatzern im 2. Weltkrieg zu tun haben muss. Die Amis, die in Berlin waren, haben dieses Wort sicher mitgebracht und dann ist es in diversen Musiktiteln gängig geworden. Man sagte und sagt ja auch zur/m Geliebten: Hey Baby...

Tolle Frage! ;)

...zur Antwort