Ich sehe es genauso. Ich höre mir nur Bands an wo keine weibliche Stimme vorhanden ist. Ich finde Frauenstimmen (Besonders im harten Metal-Berreich) nicht angebracht. Ich hasse es wenn Frauen in Musikvideos halb oder komplett nackt sind. Ich finde sowas gehört sich nicht. Bei Frauen kann ich meistens keinen stimmlichen Unterschied erkennen. Männer haben alle an sich eine schöne und unterschiedliche Stimme. Für mich sind Frauenstimmen langweilig. Wenn ich eine Frau singen höre und dann einen Mann, dann habe ich das Gefühl das Frauen leicht sexistisch klingen. Ich finde Männer könnenauch besser Gefühle ausdrücken als Frauen.

Daher bin ich der Meinung das Männer besser singen können und auch eine schönere Stimme haben.

Frauen die sich freizügig geben wissen dass sie kein Talent haben und machen es weil sie wissen das Männer drauf abfahren.

...zur Antwort

Mir fehlt die Freiheit...

Arbeiten ist eigentlich auch nicht der Sinn des Lebens.

Wir sind eigentlich nicht geboren um zu arbeiten. Aber durch unsere Evulotion ist das leider normal geworden.

Ohne Arbeit kein Geld. Ohne Geld kein Leben.

Aber was soll man dazu sagen?

Ich lebe um zu arbeiten

oder

Ich arbeite um zu leben?

...zur Antwort

Ich komme aus einem Dorf wo niemand wirklich sich Metal anhört.Ich selbst liebe es zu singen. Ich singe kaum mit einer Clear voice. Ich bevorzuge das Growlen.

Ich selbst habe mich schon gefragt ob es Musikschulen für Metal gibt....

Es ist nicht schlimm wenn es dein Umfeld hört.

Das strahlt dich aus.

Meine Eltern hören es immer wenn ich singen übe.Sie geben meistens ihre kommentare dazu ab.

aber wenn es einem Spaß macht und etwas will sollte man nie aufgeben.Tue was die Spaß macht!

...zur Antwort