Eine Revolte ist ein kurzweiliger (meistens gewaltsamer) Aufstand gegen eine höhere Macht. Das kann zum Beispiel der Staat, Kirche oder Arbeitgeber sein.

Bei einer Revolution erfolgt eine große Veränderung im Machtsystem, welche unter anderem die Folge einer Revolte sein kann. Revolution heisst auf Deutsch etwa "Umdrehung".

...zur Antwort

Nicht jedes Wort, das wir im Alltag benutzen ist automatisch im Duden. Wenn ein Neologismus häufig verwendet wird, überprüft es die Duden-Redaktion zunächst und nimmt es dann eben auf oder nicht. Da gibt es verschiedene Kriterien, nach denen über eine Aufnahme entschieden wird.

Im Fall von "klarerweise" muss ich sagen, dass ich das Wort noch nie gehört habe.

...zur Antwort

Die meisten Männer und Frauen heiraten nicht vor ende 20, da sie dann häufig noch im Studium und Ausbildung sind oder noch nicht gut genug verdienen, um eine Familie zu gründen. Das sind Sorgen, die Fussballer nicht haben. Die verdienen mit 21 Jahren häufig schon mehr als 1 Millionen Euro im Jahr.

Neben dem kommt dann auch sicher noch der Faktor des Statussymbols dazu. Jeder Spieler möchte mit den hübschesten Frauen angeben.

...zur Antwort

Das hat mit den Gehaltsobergrenzen zu tun. Die Spieler haben ja einen Vertrag mit einem bestimmten Gehalt, das beim Trade übernommen wird. Wenn dieses Gehalt aber dazu führt, dass bei einem der beiden Teams die Obergrenze überschritten wird, ist der Trade ungültig. Am besten tradest du Spieler mit ähnlichem Gehalt.

...zur Antwort

Ist schwer zu sagen, da es zwei komplett unterschiedliche Sprachfamilien sind. Während sich das Französisch aus dem Vulgärlatein gebildet hat, also aus der Umgangssprache, ist Englisch eine Westgermanische Sprache und somit mit Deutsch verwandt. Beispiel dafür:

Bring me a glass of water = bring mir ein Glass Wasser.

Es gibt natürlich auch französische Begriffe im Englisch (Table, Duvet). Die sind aber erst im 10. Jahrhundert mit Wilhelm dem Eroberer eingeführt worden, da dieser Franzose war.

Ich würde sagen, dass Französisch noch ein wenig älter ist, aber so genau lässt sich das nicht sagen.

...zur Antwort

Kommt drauf an, wo du die Ware beziehst. Bei Carrefour und Co kostet 1 Liter Milch zwischen 0.70 bis 1 Euro. Spaghetti etwa 1 Euro.  Camembert ca. 5 Euro. Schinken etwa 3.50 Euro für ne Packung mit 6 Scheiben.

Fleisch ist in Frankreich verglichen mit DE etwas teurer, aber immer noch deutlich günstiger als bei mir in der Schweiz. Beim Fleisch würde ich dir einen Metzger empfehlen. In Frankreich hast du noch in fast jeder grösseren Ortschaft eine kleine Metzgerei, die meist qualitativ gute regionale Ware anbietet.

...zur Antwort

Ganz klar 2014! Deutschland wird Weltmeister. Die Spanier und Italiener fliegen in der Vorrunde raus. Frankreich findet endlich zur gewohnten Form zurück.

Einzig schade war, das Brasilien von unserer Elf so brutal niedergestreckt wurde. Da hatte ich Streckenweise richtig Mitleid:(

...zur Antwort