Selbst Workoutplan erstellt ist es gut?

Hypertrophie = Hypertrophietraining mit Kurzhantel

Gut im Bereich bulken(Muskelaufbau)?

Wenn man Muskelkater in dem Muskel hat, den man trainieren will, dann macht man 1 bis 3 Tage Pause, bis dieser weg ist.

1-4 sind genau das gleiche wie im definierten Muskel Workout und tag 5-7 sind eine Hypertrophie Version davon.

1. Erstens:

Früh:

➞HIIT 10 Minuten (mit pausen)

Abend:

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Brust ohne Geräte 10 Minuten (mit pausen)

➞ Schulter Hypertrophie 11 Minuten (mit pausen)

➞ Trizeps Hypertrophie 10 Minuten (mit pausen)

➞ Sixpack 10 Minuten ohne Geräte (mit pausen)

2. Zweitens: 

Früh:

➞ HIIT 20 Minuten mit Pausen

Abend: 

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Rücken 5 Minuten ohne Geräte(1minute handtuch) (ohne pause)

➞ Nacken 5 Minuten ohne Geräte (ohne pause)

➞ Bizeps Hypertrophie 13 Minuten (mit pause)

➞ Sixpack: 10 Minuten (ohne Pause)

3. Drittens:

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Bein Workout1/2 5 Minuten ohne Geräte (ohne pause)

➞ Bein Workout2/2 10 Minuten ohne Geräte (mit Pause)

➞ Sixpack 6 Minuten ohne Pause

4. Viertens: 

➞ CARDIO

oder 

➞ HIIT 20 Minuten mit Pausen

5. Fünftens:

Früh:

➞HIIT 10 Minuten (mit pausen)

Abend:

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Brust Hypertrophie: 10 Minuten (mit Pausen)

➞ Schulter Hypertrophie 11 Minuten (mit pausen)

➞ Trizeps Hypertrophie 10 Minuten (mit pausen)

➞ Sixpack Hypertrophie 10 Minuten (mit pausen)

6. Sechstens:

Früh:

➞ HIIT 20 Minuten mit Pausen

Abend: 

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Rücken Hypertrophie 15 Minuten (mit Pausen)

➞ Nacken 5 Minuten ohne Geräte (ohne pause)

➞ Bizeps Hypertrophie 13 Minuten (mit pause)

7. Siebtens:

➞ 3 Minuten Warm Up (ohne pausen)

➞ Bein Hypertrophie 25 Minuten mit pause

➞ Sixpack Hypertrophie 10 Minuten (mit pausen)

Sport, Fitness, Workout, Muskelaufbau, Muskeln, Ernährung, Hypertrophie, Eiweiß, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness
3 Antworten