Nach dem Aufstehen

In der Nacht schwitzt man ca. 1,5 Liter Wasser aus ,dass ist perfekt für Bakterien und co. Also nach dem Aufstehen ist es besser zu duschen. Du solltest aber nicht am Abend und am Morgen duschen, den dadurch wird deine Schutzschicht auf deiner Haut zerstört und Krankheitserreger können leichter in dich eindringen.

...zur Antwort

Ja die genauen Preise kenne ich nicht, aber die Bank die dir das Geld leiht möchte auch etwas verdienen und Handyverträge sind für die ein gutes Geschäft. Allerdings bezahlst du für das Gerät und den Vertrag also die Karte eine Rechnung das heisst zB für das Gerät 30 € monat und zzg zB 20 € für die Karte. Ich denke 1080 € für das Gerät und den Vertrag also den Tarif zusammen. Wenn du noch etwas wissen willst kannst du mich gerne alles fragen :)

...zur Antwort

Die haben welche ruf dort an die schicken dir eine. Und wenn nicht ( was ich bezweifle ) schneidest du die einfach zurecht das ist kinderleicht.

...zur Antwort

Mein Vater Moslem und ich über 18

Hallo , Ich (23) weiß gerade nicht weiter. Ich bin Studentin und wohne auch in der Stadt in der ich studiere(WG). Ich versuche mal meine Situation zu erklären, mein Vater (Moslem) hat mich eigentlich immer versucht nach seinem Glauben zu erziehen. Ich dagegen wollte nie Muslimin sein, schon von klein auf nicht. Ich hab nie verstanden warum ich so viele Sachen nicht darf und warum ich für Sachen bestraft wurde die ganz normal waren für andere (mit Freundinnen treffen usw...)..aber das ist Jahre her...als ich klein war, hatten mich diese Verbote noch nicht so beeinflusst, aber als ich 18 wurde und mein abi machte, wollten meine freunde mit mir weg gehen...oder selbst mal bei ner Freundin übernachten war ein Unding..usw..mein Leben war von Verboten umgeben. Dann ein Lichtblick: Ich durfte studieren und sogar eine eigene Wohnung haben (Natürlich hab ich dann erstmal mein leben nachgeholt). Vor 3 Jahren dann lernte ich die Liebe meines Lebens kennen (Er ist Deutscher :) ) und naja natürlich muss ich diese Beziehung geheim halten und wir sind jetzt 2 1/2 Jahre zusammen und mein Vater weiß noch immer nichts von ihm. Das Problem ist , ich bin gerade so zwiegespalten, ich will ihm endlich sagen dass ich einen freund habe und keine muslima bin (und NIEMALS sein werde), aber wenn ich es ihm sage, will er wahrscheinlich nichts mehr mit mir zu tun haben und wer weiß was er macht, andererseits jedes mal wenn ich meinen Mut zusammen nehme und in kauf nehme dass ich vielleicht mit meiner Familie breche, ist er wieder der Liebe Vater und ich bekomm ein schlechtes Gewissen... weil ich mir dann denk..was wird er tun?bin ich vielleicht egoistisch weil ich meine Freiheit will? oder dann wieder: lässt er meine Mutter und meine Schwester (16) im Stich? Mir ist meine Familie wichtig, aber mir ist meine Freiheit und ein normales Leben noch wichtiger... was soll ich tun... oder gibt es jemanden in der selben Situation der Rat weiß?

...zur Frage

Du kannst machen was du willst, aber respektiere deine Eltern sie lieben dich.

...zur Antwort

dann wenn DU bereit bist, und nicht die Azzlacks aif facebook ;)

...zur Antwort

Eigentlich nicht.... Du musst selber festgestellt haben ob du immer weniger Haare hast oder das ausgeglichen wird...

...zur Antwort

Wenn du es in Deutschland gekauft hast reicht die Quittung wenn nicht und du es schmuggelst ist dies Steuerhinterziehung ( Geldstrafe, und ggf Strafverfahren ) Du kannst es auch vorher anmelden

...zur Antwort