Um Gottes Willen, du bist nicht Schuld, keiner hat das Recht dich anzufassen! Am besten du redest mit jemanden, dem du vertraust, vielleicht deinen Eltern, deiner Cousine, oder Freunden. Reden hilft immer! Wichtig ist das du es tust, nicht das sich das Geschehen eventuell zu einem traumatischen Erlebnis entwickelt. Ich hatte mal eine Situation, ich bin von zwei Jugendlichen in der U-Bahn Station dumm angemacht worden, mich hat diese Situation auch tagelang verfolgt, ich habe darüber gesprochen und habe mich dadurch der Angst gestellt und es hat sich dadurch keine bleibende Angststörung entwickelt.

Aber wichtig ist, du kannst anziehen was du willst, selber wenn du fast ausgezogen herumläufst, es gibt keinem anderen das Recht, dich an zu fassen, versuche bitte schnell Abstand von diesem Gedanken zu nehmen! 

...zur Antwort

Ich bin seit 15 Jahren an der Schilddrüse erkrankt und ich lebe noch! Wenn du richtig eingestellt bist, so wie ich jetzt, kann dir überhaupt nichts passieren. Du musst halt regelmäßig zu Kontrolle, am Anfang öfters, später wenn sie eingestellt ist, natürlich weniger. 

Wichtig ist nur, das du regelmäßig die Tabletten nimmst! 

...zur Antwort

Bei Salat kann das vorkommen! Um ganz sicher zu gehen, schau in deinen Mund, wenn das nicht geht, gehe zum Zahnarzt, mir ist neulich auch eine Füllung rausgebrochen, es war an einer Stelle, wo ich das nicht hätte einsehen können und siehe da ich hatte Recht. Manchmal wenn dir ein ganzer Zahn abbricht merkst du das auch, weil du dann ins Leere kaust, bzw, die Essensreste tief stecken bleiben! 

...zur Antwort

Das mit der Fritteuse habe ich auch gedacht, allerdings hilft da manchmal auch, sich ordentliche Pommes zu kaufen, das schmeckt dann vielleicht immer noch nicht genauso wie im Imbiss, aber immerhin besser als die billigen Pommes für 0,99 Cent. Wenn ich Pommes selber mache, kaufe ich mir die MC Cain Pommes, die kosten dann fast das doppelte, schmecken aber viel besser! Du brauchst vielleicht auch so ein Pommes Gewürz! 

...zur Antwort

Geh mal auf diese Seite: https://www.fielmann.de/service/

Vielleicht findest du da etwas! 

...zur Antwort

Das können Verspannungen sein, die Nervenbannen. Ich habe das schon seit einigen Jahren, das teilweise gerade bei Stress oder Anspannung der ganze Körper kribbelt. Aber gehe besser zum Arzt und lass das abklären, habe ich damals auch gemacht! 

...zur Antwort

Das könnten Verspannungen sein. Ich leider öfters darunter, dann bitzelt es oft auch bei mir am Kopf, das geht hinten vom Nacken über den Kopf.  Manchmal ist das bei mir auch so, das ich vom Nacken über den Kopf über das rechte Augen eine Art Verspannungsschmerz habe, das ist ein Strang. Wenn es Verspannungen sind, dann hilft eine gesündere Haltung, Sport, das übliche. Wenn es dich beunruhigt dann geh am besten zum Arzt.

...zur Antwort

@Evanescence87

Ich habe erst jetzt leider diese Seite entdeckt und deinen Post. Kam vorher nie auf die Idee zu dieser Thematik zu googeln, habe das auch eher aus Spaß gemacht! Mir geht es genauso wie Dir. Habe diese Neigung seit dem ich denken kann. Es geht dabei nicht um Sex mit einem betrunkenen Menschen, sondern, so wie Du schreibst, um den Rausch an sich. Warum das so ist, keine Ahnung! Ich habe diese Neigung nie wirklich in Frage gestellt, lebe damit, tue ja keinem etwas! Ich kann aber verstehen, das es Dich belastet. Jetzt ist Dein Post schon 2 Jahre her, ich weiß natürlich nicht, wie Du heute zu diesem Thema stehst, aber vielleicht hilft es mit jemanden zu reden, oder die Neigung für Dich einfach auszuleben. Ich will gar nicht wissen, was in den Köpfen von anderen Menschen vorgeht, was wir eventuell abstoßend finden könnten. Ich bin da, denke ich, ein sehr liberaler Mensch, nach dem Motto, so lange ich niemand etwas tue.

Aufgrund Deines Post habe ich in den letzten Tag mal etwas im Netz recherchiert, so viel gibt es leider nicht darüber, aber trotzdem bin ich echt erstaunt, das vielen Menschen es auch so geht. Ich dachte ich bin der einzige!



...zur Antwort