Man lädt immer etwa eine Minute im Voraus herunter. Wenn du also von Minute 10 zu 30 springst werden die Minuten 11 bis 30 nicht heruntergeladen.

...zur Antwort

Wenn das Objekt zu weit weg liegt wird dir die Erdkrümmung das Ergebnis versauen. Flieg einfach so nah an das Objekt heran wie möglich.

...zur Antwort

Fahren sie ins kh und fragen dort nach

...zur Antwort

Mach in abständen von 10 minuten bilder vom himmel und immer mit der absolit gliechen Ausrichtung der Kamera. Du wirst sehen, dass die Sterne über den Nacht himmel "wandern" da sich die Erde dreht. Das passiert nur so langsam, dass das menschliche Auge diesen Vorgang nicht wahrnehmen kann.

...zur Antwort

Weil wie e=mc2 nicht nutzen können. Wir sind nicht in der Lage Masse direkt in Energie zu konvertieren sondern nur wenige Prozente. Selbst mit Kernfusion, die viel effektiver ist als Kernspaltung, befindet man sich meines Wissens nach noch im einstelligen Prozentbereich.

Antinaterie auf Materie zu schießen setzt 100% Energie frei.

...zur Antwort

Sind das Zwangsgedanken oder was sonst?

Ich habe eine Panikstörung (diagnostiziert).

Seiddem ich meine Panikstörung habe (ca. 6 Monate) habe ich öfters komische Gedanken, die ich nicht kontrollieren kann. Allgemein habe ich Probleme bei Angst rational zu denken/handeln.

z.B kommt manchmal der Gedanke hoch mir ein Messer in den Arm zu rammen. Ich weiß nicht wieso, ich weiß das es krank klingt aber manchmal habe ich ein starkes Bedürfnis danach. Genauso ist es auch mit Selbstmordgedanken. Ich möchte mich nicht umbringen, aber in bestimmten Situationen bekomme ich solche Gedanken. Beispielsweise wenn ich auf die Bahn warte, da ist immer diese Überlegung vor den Zug zu springen. Wenn ich mich Ritze, ist da immer dieser Drang einfach zu zustechen. Es belastet mich irgendwie, wieso ist das so?

Außerdem muss ich immer in Räumen mit Fenstern sein, einerseits wegen klaustrophobie, andererseits weil es mich beruhigt wenn ich mich jeder Zeit umbringen kann.

Ich habe das seitdem ich 12 bin, vielleicht sogar noch länger. Ich konnte es aber immer kontrollieren. Es war auch eher selten. Seitdem ich jedoch die Probleme mit meinen Panikattacken habe, habe ich das häufig. Das ist echt komisch.

Ich habe jetzt irgendwie Angst, weil ich morgen ein Medikament (Flouxetin) bekomme und gehört habe, dass Selbstmordgedanken und ähnliches dadurch stärker werden könnten.

Sollte ich mit jemandem darüber reden? Ich schäme mich ziemlich dafür.

Was ist das überhaupt? Hat das jeder? Macht mich das krank?

Ich beginne bald wegen meiner Panikstörung eine Therapie, meint ihr ich sollte das ansprechen? sollte ich jetzt schon etwas wegen dem Medikament sagen?

Was soll ich in der Schule tun?

Heute hat jemand mit seiner Schere herumgespielt und ich hab mich so nervös gefühlt. Zu gern hätte ich sie genommen und in meinen Arm gerammt. das ist irgendwie krank...

...zur Frage

Das ist definitiv krank und nicht normal. Geh unbedingt zum Arzt damit sobald wie möglich.

...zur Antwort

In der Schule zusammengebrochen,niemanden juckt es?

Hallo liebe Community,

heute im Deutschunterricht machte meine Klassenlehrerin eine Ansage an die Klasse und guckte mich an und ich wusste halt auch worum es ging,nämlich,dass ich in der Klassengruppe schrieb,Ehre genommen. Ich bin auch in letzter Zeit ziemlich auffällig,mache den Kasper,dies das 🍍. Nach der Schule kam sie an und fragte mich was los sei,weil ich so angespannt in letzter Zeit bin. Ich erzählte halt von davon,dass immer Schüler bevorzugt werden und ich immer für jede Sache Ärger bekomme. Sie meinte,das ich mich nicht für Schwachmaten asozial machen soll. Sie redete davon,dass ich mich doch an die meistgehassten Mädchen aus der Klasse wenden sollte. In Französisch versuchte ich mich abzuregen,aber es ging wieder nicht,weil ich als erstes drauf angesprochen wurde,weshalb ich denn so laut bin und den Mund halten soll,daraufhin war ich ruhig. Dann machte die Lehrerin eine Standtpaucke und guckte mich die ganze Zeit an und meinte,dass bestimme Personen(Sie zeigte auf mich und ein paar Mitschüler). Ich versuchte mich dann wieder abzuregen,da ich nicht negative Aufmerksamkeit zeigen oder weinen wollte. Ich las also ein paar Phrasen aus dem Englischbuch,da dies mich beruhigte,was passiert meine Lehrerin schreit mich an,wie dumm ich sei und daraufhin hätte ich fast geweint.

Danach sagte ich,dass ich nach der 10 eine Ausbildung mache und nie wieder auf diese Sch^ss Schule gehe.

Liebe Grüße

StrangerBoy

...zur Frage

Du hast dich falsch benommen und wurdest von den Lehrern falsch daraufhingewiesen. Du solltest es nicht so persönlich nehmen. Lehrer verlieren in der Zeit in ihrem Beruf iwie iwann die Empathie habe ich das Gefühl. Egal wie gesagt: nimm es nicht persönlich und geh auf ne andere Schule am besten.

...zur Antwort