Wenn du Facebook hast trete bitte in meine Gruppe ein..
Aliens Abduktions

Vielleich kann ich dir helfen besser zu verstehen.

...zur Antwort

Es klingt nach eine Aliens Entführung... schon vom welche Aliens geträumt??

...zur Antwort

Gibt es auch UFO Entführungen wo man nur gescannt wird?

Wenn es Außerirdische gibt, soweit entwickelt sind, das sie UFOs besitzen und auch Menschen entführen, weil sie uns Menschen erforschen wollen.

Wäre es Möglich das Außerirdische irgendeinen Menschen in ihr UFO hochbeamen und demjenigen scannen, um zu schauen wie der Mensch aussiehjt und außen und innen aufgebaut ist?

Beispiel:

  • Auf einen bewohnten Planeten in Sonnensystem Anwar al Farkadain ist die Zivilisation so weit, das sie UFOs besitzen und zu anderen Sternen reisen können.
  • Ein UFO nimmt von Anwar al Farkadain aus Kurs auf unser Sonnensystem und fliegt zu Erde
  • Die Alien Insassen beamen einen Menschen in ihr UFO
  • Der Mensch liegt nun auf dem Untersuchungstisch
  • Nun werden oben an der Decke die Platten in Bewegung gesetzt, damit der Mensch festgespannt auf dem Untersuchungstisch ist und sich nicht bewegt.
  • Kurz darauf werden links und rechts neben dem Tisch (paar Meter weiter vom Tisch weg) die beiden grauen Wände in Bewegung gesetzt, in denen sich sich rote Klappen (Schließfachgröße) befinden, die beim scannen ständig auf- und zuklappen und die Wände sich mehrmals hin und herbewegen (von oberen Ende bis zum unteren Ende und andersrum).
  • Nach dem Scannen wird der Mensch wieder auf die Erde gebeamt
  • Das UFO fliegt wieder zurück zum Heimatsystem Anwar al Farkadain.
  • Auf dem Heimatplaneten der Aliens werden die Scan Ergebnisse abgegeben.
  • Die Aliens wissen jetzt wie wir Menschen von außen und von innen aussehen.
  • Der Mensch, der im UFO war, der würde in Internet etwas über die UFO Entführung berichten und es z.B. Degufo, Mufon, UFO-Datenbank usw. melden.

^ Natürlich vorausgesetzt es sind keine menschlichen Wesen und sehen fremdartig aus.

...zur Frage

Es läuft komplett anders. Für die Leute die nicht es glauben, kann ich nur Mitleid mit ihnen fühlen, den sie so abgegrenzt sind, dass sie an nichts anders glauben, außer was sie mit Hand anfassen können. 1/3 der Materie, die sichtbare Teil davon.

...zur Antwort

Ich sehe Geister... wie kann ich es „abstellen“?

Wir sind in Mamas altes Haus gezogen, es wurde in den 70igern gebaut und mein Opa ist dort oft zusammengebrochen. Dann später ist er gestorben da er ein Blutgerinsel im Kopf hatte. Danach ging die Famile zu Bruch und meine Oma ist mit meiner Mutter ausgezogen, in eine Mietwohnung und hat das Haus vermietet um es abbezahlen zu können.

Soweit so gut. Seid wir dort eingezogen sind habe ich sehr viele paranormale Dinge erlebt. Sachen liegen nicht mehr an ihren Plätzen, ich sehe gestalten, ich hatte eine Schlafparalyse wo ich von einer schwarzen Kreatur gewürgt wurde, ich bin schreiend aus Albträumen wachgeworden in dem ich mich selbst gesehen habe + einem Geist der mir was böses will, ich höre atmen, Schritte, kratzen, poltern, Türen gehen auf obwohl sie abgeschlossen waren, das Klavier hat ohne Grund gespielt, man hört lachen einer jungen Frau, ich habe gesehen wie eine schattengestalt durch eine Tür gegangen ist und mich in das Klavierstimmer locken wollte (wiso auch immer?!), ich wurde nachts gekitzelt und dachte es sei mein Freund, sagte hör auf Schatz, doch er schlief usw. Also es geht echt was ab dort und nicht nur ich kriege das mit sondern meine Mama und Schwester auch.Sie haben nur kein Geld um auszuziehen und wollen das Haus deswegen nicht verkaufen. Es spukt nicht jeden Tag aber schon so 2,3 mal pro Monat.

Weils dort so gruselig ist bin ich mit meinem Freund zusammengezogen in eine Wohnung wo bisher alles ruhig ist und ich mich wohl fühle.

Ich muss jedoch sagen das ich Geisterwesen jedoch ab und zu und vorallem bei meiner Mama immernoch sehe (die sind aber meist in Form von „schwarzangezogenen Menschen mit langem Mantel & hut“- so klischehaft es aussieht aber keine 5 Minuten von dem Haus meiner Mutter liegt ein großer Friedhof und wenn ich mit dem Hund meiner Mutter mal gassi gehe ,sehe ich dort ab und zu solche gestalten die dort langhuschen ( meist sehr schnell Gehend, manchmal schauen Sie mich an, manchmal auch nicht weil sie von weiter weg sind. Aber ich weiß einfach es sind keine Menschen. Zudem hab ich letztens als ich nach Hause fahren wollte ein Mädchen gesehen das sich hinter einem Busch versteckt hatte und mich beobachtet hat. Ich hatte so schiss das ich schnell ins Auto gehopst bin und schnell weg gefahren bin. ( Achja es war so ca. 12:30 deshalb gehen ich mal nicht davon aus das es menschlich war ;) )
Nunja ich vermute es halten mich viele hier nun für eine Spinnerin doch es ist 100%. Hätte ich sowas nicht erlebt würde ich auch nicht an Geister glauben doch durch meine Erlebnisse werde ich quasi gezwungen. Ich frage mich halt nur ob es Tricks gibt sich sowas paranormales nicht mehr zu sehen. Weil es mir einfach Angst macht und ich es nicht will.

...zur Frage

Du kannst nicht abstellen, du nimmst einfach wahr das ist dein Bewusstsein. Bewusstsein kann nicht zurück laufen und der Mann mit dem Hut ist kein Geist, ist eine Dämon, Bzw ein außerirdische ohne Körper.

...zur Antwort

Wieso leben wir? Wieso arbeiten wir? Am Ende ist eh alles umsonst gewesen!?

Ich überlege sehr stark was der Sinn des Lebens sei. Ist es etwa liebe ? Oder doch nur eine Prüfung? Für das Leben danach ? Es gibt viele Möglichkeiten und Perspektiven aber was stimmt denn nun ? Ich überlege sehr oft und es ist bestimmt ganz simpel. Kann es sein , dass es ein sehr großer Zufall war das Leben entstand ? Vielleicht war das ja nur ein Fehler vielleicht sind wir die einzigsten in diesem riesigen Weltraum. Haltet mich nicht für verrückt aber ich denke , dass wir Menschen nicht die einzigen in diesem unendlich langen Weltraum sind ich glaube an Aliens und das es sogar noch mehr da draußen gibt. Ich denke auch , dass dieses jetzige Leben eine Prüfung ist wer sie besteht kommt danach in eine Welt in der man bekommt was man sich wünscht und die die sie nicht bestehen in eine Welt kommen die noch schlimmer ist als alles was es gibt. Aber dann kommt mir wieder die Sache mit „Gott“ und ich denke die guten kommen in den „himmel“ und die schlechten in die „Hölle“ das könnte ja die Prüfung sein aber ich glaube nicht 100% daran ich glaube an alles ! Ich glaube alles ist möglich und nichts ist unmöglich ! Wir Menschen haben nicht einmal 1% vom Weltraum erkundet wie können wir uns da so sicher sein ? Er hört niemals auf also können wir niemals auch nur 1% davon erkundet haben. Also meine Frage ist was ist der Sinn des Lebens ? Gibt es einen Himmel ? Gibt es eine Hölle ? Und gibt es noch andere Lebensformen ? Kann man wiedergeborene werden ? Ich bin so fasziniert davon aber das werden wir alle früher oder später erfahren :)

...zur Frage

Der Sinn des Leben ist Leben und sich erfahren. Die Reise beginnt in sich selbst. Wer der richtige weg aufschlägt wird es verstehen das wir die Schöpfer sind, nur das wir es vergessen haben eben um Erfahrung zu machen.

...zur Antwort

Die Reiki Energie stammt aus der Kosmos.. man kanalisiert diese Energie und überträgt den Andere oder zu sich selbst durch Hände, Füße oder durch die Ferne. Es ist Tatsächlich so, das Parasiten in diese Energie sich verstecken können ohne das jemand es merkt. Mit Reiki jemand absichtlich schaden ist nicht möglich.

...zur Antwort

Ja es gibt geister.. und die sind überall. In Friedhof ist hingegesazt wie viele glauben kaum was los

...zur Antwort

a te ist richtig..
nur "te" wird nur beim reden benutzt.

...zur Antwort

Es wird nicht passieren.. dafür haben sie gesorgt ;)

1. Area 51 ist eine Attrappe.
2. Fast in jede 5. militärisches Base befinde sich in der nähe eine nicht von Menschen gebaute unterirdisches Basis...

und nicht vergessen die 1000 andere Basis die verteilt sind auch unter Ozeanen. Es muss noch nicht mal eine Eingang existieren um rein zu kommen, ihre Technologie macht es möglich.

...zur Antwort

Bin ich wirklich wahnsinnig?

Ist das Wahnsinn? Habe ich meinen Verstand verloren? MERKT man es, wenn man verrückt wird?

Bitte lest den Text ganz durch und antwortet ehrlich, was ihr darüber denkt.

Ich habe lange darüber nachgedacht. Und ich glaube, dass ich von einem anderen Planeten bin. Ich bin auf der Erde aufgewachsen. Es gibt Dokumente, die das beweisen, aber ich habe kaum Erinnerung an irgendwas, was vor der sechsten Klasse passiert ist. (Dabei bin ich erst 17!) Ich sage nicht, dass ich ein integalaktischer Austauschschüler oder etwas ähnlich Absurdes bin. Ich denke aber (und das denke ich wirklich, es ist meine FESTE ÜBERZEUGUNG) dass meine Wurzeln auf einem anderen Planeten liegen. Bin ich ein Fall für die Klapse?

Ich denke, wenn man wirklich verrückt wird, dann ist man davon überzeugt, dass man es nicht ist. Und ich denke wirklich, dass ich nicht verrückt bin. Es interessiert mich nur, was andere darüber denken. Denkt denn nicht der Geisteskranke, dass seine Spinnereien die Wahrheit sind? Und ist denn nicht der Rest der Welt überzeugt, dass sie es nicht sind? Aber der Geisteskranke weiß, dass es wahr ist. Auch wenn es nicht so ist, er weiß es trotzdem. Weil er so fest daran glaubt, dass der Glaube und das Wissen oder eben das was man zu wissen glaubt, verschmelzen und eins werden.

Ich sage immer "Ich denke..." aber ich meine eher, dass ich es weiß. Dass ich es spüre. Ich spüre, dass ich hier nicht her gehöre.

Ich kam noch nie mit dem Menschen klar. Ich war immer das Opfer, weil ich ihre Verhaltensweisen nicht verstehe und mich immer anders verhalten habe. Zum Beispiel habe ich nie jemandem von mir aus die Hand gegeben oder ihn/sie umarmt, einfach weil ich nicht kapiere, wofür das gut sein soll.

Ich bin intelligent. Ziemlich sogar, (laut meinem Vater liege ich mit meinen 129 IQ Punkten über dem Durchschnitt). Ich denke, es kann sein, dass ich aufgrund meiner "Verkorkstheit" in der Gesellschaft nicht klar komme und deswegen die Schuld nicht bei mir sondern woanders suche. Und mir deswegen diese Fantasien erfunden habe. Aber ich glaube daran. Ganz fest und mit vollem Herzen.

Vielleicht sind eine zu große Fantasie und Kreativität und ein leicht zu beeinflussender Geist eine gefährliche Kombination. Aber wüsste ich denn nicht, wenn ich absichtlich selbst beeinflusse?

Ich bin fast 18 und furchtbar unreif. Ich war noch nie verliebt, finde keinen Gefallen an Aklohol oder Kaffe und habe nichtmal das leiseste Verlangen nach anderen Erwachsenen-Sachen. Vielmehr gucke ich den ganzen Tag Cartoons, wenn es mir möglich ist. Wie kann ich so klug sein und trotzdem Gefallen an Stumpfsinn wie Spongebob finden? Als Mensch bin ich bald erwachsen, aber vielleicht wird meine Art ja im Schnitt hundertfünfzig Jahre alt. Das würde wohl bedeuten, ich wäre in etwa acht oder neun? Bitte antwortet ehrlich. Ich werds schon aushalten.

...zur Frage

Ich würde sagen, macht bitte ein Test und schau ob du entführt oder ähnliche Erfahrung gemacht hast.
TEST

...zur Antwort

Schattenwesen, Parasitwesen.. Sie versuchen dir Angst zu einjagen, brauchst du aber nicht. Seit dir Bewusst das du innerlich Stärker bist wie sie, sonnst würden sie nicht so verstecken und warten. Befehle ihn weg zu gehen.

...zur Antwort

Es hat mit die Energie, die Frequenzen, die Schwingung deine Seele zu tun.

...zur Antwort

Dämon oder Parasitwesen, die haben auf deine Energie abgesehen. Du kannst sie entfernen... wünsch es dir nur.

...zur Antwort