Erstmal würde ich warten ob das Land durch diese Regierung zerstört wird. Wenn sich unser Leben Verschlechtert (wir sind Wolhabend) dann würde ich Auswandern. Ich habe Verwandte in mehreren Ländern, die mir dabei Helfen können.

Zur Ukraine würde ich nicht Zurückkehren, sie ist Bitterarm und Gesundheitsversorgung ist Schlecht. Wahrscheinlich würde ich nach Polen Auswandern.

...zur Antwort

Irgendwas stimmt da nicht. Russen können das Deutsche R Wie ein R Aussprechen, aber Stärker betont. (Gerollt) ich habe von Gutefrage.net mitbekommen dass Menschen aus Ostasien Statt R auf Deutsch L Sagen. Nach deiner Beschreibung wäre es unmöglich dass du einen Akzent hast, hier geboren, fast immer nur Deutsch geredet.... vielleicht ist es ein Sprachfehler, weshalb dein R zum L wird.

Man kann Akzente sowohl Sprachfehler Abtranieren, man kann auch einen Logopäden dafür besuchen falls man ihn Braucht.

Tipp: wenn du dich beim Sprechen Aufnimmst, kannst du deinen Akzent wirklich hören und dann vergleichen wie andere sprechen))

...zur Antwort
Ja ist es schon irgendwie ...

Es ist Rassistisch, macht aber eine Person im Insgesamten nur wenig Rassistisch. Ich selbst fühle mich Unwohl in der Nähe von Schwarzen, wenn ich sie nicht Kenne. Und ich bin ihnen misstrauischer als anderen, das alles kommt aus dem Unterbewusstsein.

...zur Antwort

Alman wird oft Beleidigend benutzt deshalb Mögen Deutsche es nicht So genannt zu werden. Zudem mögen einige es nicht mit Typischen Deutschen in einen Topf geworfen zu werden weil sie sich von diesen Deutschen Abgrenzen.

...zur Antwort
Nein

Schwarze selbst haben schon Gesagt, dass sie es Nicht Schlimm finden. Aus Tradition weil die Farbe damals Hautfarbe genannt wurde würde ich das Beibehalten. Aber es Stimmt, dass es Viel mehr Hautfarben gibt als diese Farbe. Es gibt auch Menschen die leicht Weiße Haut oder einen Rosastich in der Haut haben. Also heller als der Stift. Es gibt noch mehr Hautfarben, die Dunkler als der Stift sind.

...zur Antwort

Du musst dich nicht schämen. Das war vor langer Zeit und er war noch etwas Jung. Damals war es nicht Schlimm N!ger zu sagen, daher auch der Ehemalige Name der Schaumküsse. Er fand die Musik nicht gut und klebt etwas an Alter Musik, er war Konservativ was damals normal war. Meine Großeltern sind überhaupt nicht Politisch korrekt und vergleichen Schwarze mit Schokolade und Nutella. Und sie fänden es auch schrecklich wenn Uralte Ukrainische Traditionen zerstört werden, auch ich.

...zur Antwort

Schwarzer Kaffee ist nicht Rassistisch. Sag einfach das wenn du von Propaganda vergiftet bist:

  • Ich trinke meinen Kaffee Stark Pigmentiert
  • Ich trinke meinen Kaffee farbig
  • Ich trinke meinen Kaffee Colored

Es gibt noch weitere unterirdischen Begriffe für Menschen mit Dunkler Haut. Den Begriff People of Color finde ich auch sehr Unterirdisch. Man darf ja garnichts mehr sagen! Schwarz ist in Wirklichkeit ein normales Wort. Die Menschen sollen sich dran gewöhnen dass Schwarz ein Normales Wort ist. Und Ich werde trotz irgendwelchen Grünen🌻 Verboten Schwarz sagen.

...zur Antwort

Ich kann mich kaum entscheiden. Ich vermute aber dass die aus Westpolen/ ehemaligen deutschen Gebieten mit den Slawischen Russinnen nicht mithalten können. Bei Russinnen ist die Auswahl an Verschiedenheit größer. Bei Russinnen habe ich aber das Gefühl dass die sich zu Viel schminken und zu künstlich werden, in Polen ist nämlich der Kampf um Männer nicht so hart und in Russland härter. Ich tendiere eher zu Russinnen aus Westrussland mit größtenteils Slawischer Abstammung.

...zur Antwort

Unter den Ukrainern und Russen gibt es zwei Lager:

  • Das Friedliche Lager, in dem sich Russen und Ukrainer aufgrund ihrer Mentalitäts Ähnlichkeiten und Kultur mögen, wo sie sich als Brüder sehen und ihr Nachbarland nicht hassen
  • Das Kriegslager, in dem Nationalisten/Übertriebene Patrioten beider Seiten das andere Volk Hassen und viele Sachen leugnen. Zum Beispiel gibt es Ukrainer die Ihre Genetische Verwandtschaft Mit Russen leugnen und sagen sie sind keine Slawen.

Ich bin Ukrainer und mag Russen, ich habe auch Freunde aus Russland. In einigen Teilen der Ukraine wird sogar Bevorzugt Russisch gesprochen, Ukrainer in diesen Gebieten sind nicht oft Russophob. In Donetsk (Meine Heimat) und Luhansk wollen die Menschen sogar lieber Mit Russland zusammenarbeiten, dort Leben auch viele Russen. Ic

...zur Antwort

Große Probleme wirst du nicht haben wenn du Einen Nutzen für Deutschland hast. Ich habe weniger Angst als du und beschreibe meine lage: In die Ukraine Geboren, Kein Deutscher Pass, Akzent.

Ende dieses Jahres werde ich zum ersten mal Deutschen Pass beantragen🇩🇪🦅❤️

...zur Antwort