Guten Nachmittag,

da ein Jahr 365 Tage hat, lautet der Nenner schon einmal 365.

Nun musst du noch die Tage vom 01.01.2018 bis und mit dem 18.06.2018 zusammmenzählen:

Januar: 31 Tage

Februar: 28 Tage

März: 31 Tage

April: 30 Tage

Mai: 31 Tage

Juni: 18 Tage (Da du nur bis zum 18. Juni musst)

Total: 169 Tage

Also lautet der Zähler 169.

Die Lösung lautet also: 169/365

Liebe Grüsse,

Amélie

...zur Antwort

Hallo, ich spiele schon seit 6 Jahren Querflöte sowie seit 4 Jahren Klavier. Am liebsten spiele ich aber nach wie vor Querflöte! Ich habe mich an einem Konzert sehr in den Klang verliebt. Klavier spiele ich auch gerne, darauf bin ich gekommen, da ich ein Querflötenvorspiel hatte welches mit Klavier begleitet wurde. Auch diesen Klang fand ich wunderschön und beschloss, dass ich selber auch gerne noch Klavier lernen möchte. Ich kann nur sagen, dass es wunderschön ist ein Instrument zu spielen. Wenn man schlecht gelauntist und dann spielt hat man direkt wieder ein Lächeln im Gesicht.

Liebe Grüsse Amélie

...zur Antwort

Hallo liebe Lia

Es freut mich sehr, dass du dieses wunderschöne Instrument erlernen willst!

Hier eine Liste an Dingen die du brauchst:

  • eine Querflöte mit Koffer
  • ein Schülerheft
  • ein Notenständer
  • Reinigungszubehör
  • eventuell einen Querflötenständer
  • eventuell ein Metronom
  • eine Lehrerin/ ein Lehrer

Liebe Grüsse Amélie

...zur Antwort
Ja

Ich weiss, dass es schwierig ist danch zu fragen, aber bitte vertraue mir. Vor einiger Zeit hat mich eine Junge ich den ich schon lange verliebt war gefragt, ob ich Ihn liebe denn er liebe mich schon seit unserer ersten Begegnung. Seit diesem Zeitpunkt bin ich echt erleichtert, dass er mich auch mag. Ach ja, wir sind nun übrigens auch ein Paar. Trau dich doch bitte, wenn Sie nein sagt hast du es zumindest versucht! Nun verbringen wir öfters die Pause zusammen, oder wir treffen uns und gehen dann spazieren oder Quatschen einfach.

Wir sind übrigens beide 13 Jahre alt.

Amélie

...zur Antwort
ein sehr gutes

Im Sommer verbringen wir oft Abende miteinander, und helfen und gegenseitig oder verleihen einander manche Dinge.

...zur Antwort

Mäppchen:

  • https://www.satch.com/de/satch-schlamperbox-blackjack
  • https://www.satch.com/de/satch-schlamperbox-funky-friday
  • https://www.satch.com/de/satch-schlamperbox-mint-phantom

Turnbeutel:

  • https://www.amazon.de/dp/B079K9MCDW/ref=syn_sd_onsite_desktop_251?psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEzQjNIUjRLWkVRMDRJJmVuY3J5cHRlZElkPUEwODcyMTg2MzFWVEVGS1c1UzVNMiZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwMDI2OTc2M1VXOU84MUo0UVo3MyZ3aWRnZXROYW1lPXNkX29uc2l0ZV9kZXNrdG9wJmFjdGlvbj1jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==
...zur Antwort

Hallo, ich spiele selber schon seit 6 Jahren Querflöte.

Unterricht: Es ist wichtig, dass du von Anfang an bei einem/einer Querflötenlehrer/in Unterricht nimmst. Er/sie kann dich korrigieren wenn du etwas falsch machst, und dumme Angewohnheiten, vermeiden. Und genau das ist das Problem wenn du dir Querflöte spielen selbst beibringst, du kannst dich nicht selbst korrigieren, und dir fehlt die Erfahrung mit dem Instrument.

Instrument: Bei mir gab es die Möglichkeit eine Querflöte zu mieten, dies haben wir auch genutzt. Zuerst erhielt ich eine Yamaha-Schülerflöte, davon war ich aber nicht begeistert. Ich habe dann da (Der Klang war ziemlich schlecht...) Ich habe mich dann bei meiner Lehrerin erkundigt, ob die SchülerInnen nur solche Yamaha-Instrumente bekommen. Sie meinte dann aber, dass sie eine andere Flöte organisieren kann. Einige Zeit später erhielt ich dann eine Miyazawa, womit ich zufrieden war.Vor einiger Zeit habe ich dann eine eigene Muramatsu-Flöte bekommen.

Liebe Grüsse, und viel Spass beim lernen

Amélie.

...zur Antwort