Ich würde ehrlich gesagt einen Beruf wählen der nicht so sehr von Glück, Algorithmen und Trends abhängt...

Ich habe mir leider nie wirklich Gedanken um so teure Dinge gemacht, daher fallen mir nicht viele gute, krass bezahlte Tätigkeiten ein die niemanden ausbeuten würden :/

Eine Firma aufbauen und Geld schlau anlegen?

Studieren und etwas lernen was nur wenige Menschen tun und was sehr gefragt und wichtig ist... Eventuell Technik oder Medizin.

...zur Antwort
andere Antwort

Man muss sich halt entscheiden was wichtiger ist. Nicht alle kleinen Geschäfte können es sich leisten permanent die Tür geöffnet zu halten und gleichzeitig zu heizen.

Mir persönlich ist das egal, ich habe warme Klamotten und muss sowieso in der vollen Bahn sitzen.

...zur Antwort
Nein

Es hat einfach nicht jeder das Bedürfnis sich zu präsentieren...

Dazu kommt noch dass ein riesen Teil der Bilder auf Instagram bearbeitet und verfälscht ist,eben weil viele Leute die sich dort zeigen mit etwas an sich auf den Bildern nicht zufrieden sind!

...zur Antwort
Nein

Du hast ihr nichts anderes gesagt als:

,,Deine Bedürfnisse und Meinungen sind nicht so wichtig wie die (d)eines Mannes."

Fändest du bestimmt auch nicht so geil wenn du nicht über dich selbst komplett entscheiden darfst sondern erst um Erlaubnis fragen musst umd niemand dich ernst nimmt ;)

...zur Antwort
Nein

Nein, nur wenn er sich permanent versucht bei mir durch zu schnorren.

Es ist jedem selbst überlassen ob er arbeiten geht oder nicht und und ich kann absolut gut verstehen wenn nicht jeder einen Vollzeit-Job schafft. (Für mich ist es unglaublich schwer weil ich nicht belastbar bin,mache es aber dennoch).

Aber wer gar nichg arbeitet obwohl er könnte, kann eben nicht erwarten, dass andere ihm seinen Luxus finanzieren. Muss halt seine Ansprüche runter schrauben.

Von daher: Mir egal, aber mein hart verdientes Geld bleibt bei mir und meiner Altersvorsorge... mehr als ab und zu ein Geschenk und eine kleine geneinsam genutzte Wohnung ist dann nicht drin! Kinder kann man natürlich auch vergessen dann.

...zur Antwort
Schlecht

Ich fühle mich leider bei allem was ich mache elend bei über 30 Grad in meiner Wohnung.

Mit warmen Wetter hatte ich aber leider schon immer zu kämpfen,ich hasse es. Alles klebt und ich habe gar keine Lust mehr auf Bewegung, Schlafen,Essen, alles.

...zur Antwort
Ja

Ja, war schon interessant aber für mich leider viel, vieeeeel zu überlaufen. Wir waren ehrlich gesagt einfach so und da und um die Cosplayer zu sehen, aber ansonsten hätte es sich nicht gelohnt...

Wenn man nicht direkt zu Beginn da war, dann war es so voll dass man kaum was gesehen hat ohne Ewigkeiten zu warten und Essen zu finden ist Abends in der ganzen Stadt unmöglich geworden :D

Ich würde dann eher zu Orten gehen an denen man vorher Tickets kaufen muss...

...zur Antwort

Alle Schulstunden gelten als unentschuldigt, dürfen schlecht zensiert werden und tauchen auf dem Zeugnis auf.

Für einen Tag ruft die Schule ganz sicher nicht die Polizei... meine hätte nicht mal zuhause angerufen. Die Eltern wären bei uns nur bei wiederholend auffälligem Verhalten informiert worden oder am Elternabend.

...zur Antwort

Direkt den Frauenarzt konsultieren sobald die Feiertage vorbei sind.

...zur Antwort

Ja, irgendwelche Deutsche machen das. Genau so wie irgendwelche Asiaten andere Asiaten diskriminieren. Das gibt es überall.

Ist natürlich nicht schön, aber Idioten sind überall und offene Abneigung gegen andere Nationalitäten gibt es ebenso in jedem Land bei einzelnen Leuten.

Wenn die einen nicht wegen des Aussehens blöd anmachen suchen solche sich aber einen anderen Grund.

...zur Antwort

Nichts was mit eurem vergleichbar wäre.

Die Abschlussklassen durften in die anderen Klassen stürmen und die Schüler nach Hause schicken, Lärm und Durchsagen machen etc... Alles was in irgendeiner Form Dreck, Unordnung oder Arbeit für Hausmeister und Reinigungskräfte hinterlassen hätte war aber untersagt.

Ich finde es ehrlich gesagt aber auch gut dass man den Reinigungskräften usw. nicht noch mehr Arbeit machen darf. Die haben schon so genug zu tun und verdienen dabei wenig.

...zur Antwort