Also wenn eine Person hinter der scheibe stand wäre es vllt versuchter Totschlag ist aber schon sehr sehr EXTREM!

Wenn er es durch seine Wut gemacht hat und niemand zu Schaden gekommen ist Körperlich dann eine Geldbuße 

mfg

...zur Antwort

Hallo,

Ich habe vor 2 Jahren mein Hauptschulabschluss ergattert, mit einem eher schlechten Notendurchschnitt von 3.08 alle drei Hauptfächer ne 4.

Ich erinnere mich, als die Lehrer zu mir sagten AUS DIR WIRD NICHT !

Darauf habe ich gesagt das werden wir noch sehen ich werde auch mehr erreichen als ihr. 

In der Hauptschule gab es ein Sozialarbeiter,der den Schüler half eine Ausbildungsstelle zu finden. Und mir hat er nicht geholfen,weil ich nicht gut genug für ihn und die Lehrer war,ich hatte angeblich kein Potenzial.

Dann habe ich die Berufsbildende Schule besucht und habe,da mein Bf1 absolviert mit 2.8 keine 4.

Dieses Jahr habe ich meine Mittlere Reife bestanden mit 2.1 und in Mathe als einziger im ganzen Jahrgang mit 1, was mich sehr angereizt hat weiter zu machen.

Dieses Jahr fange ich eine Lehre bei der BASF SE an als Chemikant, wo ich neben bei auch meine Hochschulreife machen werde.

Also kommen wir zu dem Teil wo ich mein Ratschlag gerne euch mitgeben möchte :).

Ich weiß man hat keine Lust vor den Büchern zu sitzen um zu lernen wenn die Sonne scheint , oftmals hat man auch keine Moral, wenn  man sich mit dem/der besten Freund/in gestritten hat.

Aber ich gebe euch den Rat lernt lernt lernt.

  1. Wenn ihr gute Noten habt dann werdet ihr zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wenn ihr keine gute Noten habt, dann wird es meistens ein anderer sein.
  2. Wenn ihr gute Noten habt dann werdet ihr zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wenn ihr keine gute Noten habt, dann wird es meistens ein anderer sein.

3. Was sagt man in unserem Land, ich zitier  " Ohne FLEIß kein Preis"

WIE BEWÄLTIGT MAN DIE SCHULZEIT?

1. EGAL WAS IN DEINER SCHULE PASSIERT LASS DICH NIEMALS UNTERKRIEGEN, WENN DU WEIßT WAS DU KANNST, DANN ICH ES EGAL WAS DIE ANDEREN DENKEN UND MANCHMAL SAGEN.

2. DU MUSST IMMER RESPEKTVOLL ZU DEINEN LEHRERN UND MITSCHÜLERN BLEIBEN.

3. SEI IMMER DU UND SEI NICHT DIES ODER DAS WAS ANDERE SAGEN.

MACH DIR EIN PLAN WAS DU SO ALES MACHST UND SCHREIBT DA ALLES REIN WAS DU AN EINEM TAG MACHST SO SIEHST DU OB FÜR EINE ARBEIT 1 TAG ODER 2 WOCHEN FRÜHER LERNEN MUSST.

4. Wenn du mal eine schlechte Note bekommen hast, dann sei nicht frustriert denn man kann nicht in jedem Fach immer eine 1 schreiben, Sag zu dir selbst beim nächsten mal wird es besser.

5. Du musst schauen wie du am besten Lernst Bsp. ich lerne abends besser als morgens ;D und du musst das beste für dich finden.

ICH HOFFE ICH KONNTE HELFEN.

HABE KEINE ANGST VOR DEM NEUEM SCHULJAHR , DENN DAS IST DEIN JAHR !!!

MFG EUER AKA

...zur Antwort

Ca 1-2 und maximal 3 Tage

...zur Antwort