Am sich ist das eine gute Idee aber man sollte halt drauf achten das es nicht zum Zwang wird. Stell dir vor deine Mutter hat Kuchen gebacken wäre es dann nicht blöd drauf zu verzichten? Nur weil das alles gerade mit dieser gesunden Ernährung im Trend ist. Ich meine das Leben soll ja auch etwas Lebensqualität haben. Meistens ist es so, wenn man sich in irgendwas einschränkt das diese ebenfalls schwindet. Außerdem sollte man zwischen Zucker unterscheiden können. Dieser billige,weiße Industriezucker der z.B. in Gummibärchen, Softgetränken und Schokolade drin ist, ist nicht so optimal. Obst (in dem ja auch Zucker Information von Fruchtzucker enthalten ist) ist trotzdem gesund und es wär nicht so gut darauf zu verzichten. 30 Tage ist komplett fein aber ein ganzes Leben wäre eher traurig. Das Gehirn braucht auch etwas Zucker und es wär traurig wenn man die Plätzchen an Weihnachten nicht essen kann weil man gerade auf Zucker verzichtet.

...zur Antwort

Wenn du Muskeln aufbauen möchtest solltest du eher Kraftsport treiben. Das heißt Gewichte heben usw.
Außerdem solltest du drauf achten Genügend Eiweiß zu dir zu nehmen (mindestens 2g pro Körpergewicht). Außerdem ist es auch wichtig Restdays einzulegen weil genau das die Muskeln Zeit zum wachsen haben. 👍

...zur Antwort
eher ungesund

An sich sind das gesunde Lebensmittel aber die Menge ist einfach viel zu wenig. Und wo ist das Protein?

Ich würde an deiner Stelle mehr darauf achten das deine verschiedenen Nährstoffe besser abgedeckt sind. Vor allem die Grundnährstoffe wie Protein, Kohlenhydrate und auch die Fette.
Deine Mikronährstoffe sind schon ganz gut abgedeckt. Hier sind Beispiel was du gesundes Essen kannst um deine Grundnährstoffe zu bekommen:

/Für Protein:/

Tierisches: Eier,Joghurt,Quark,Weißes Fleisch wie z.B. Hühnchen , Fisch wie z.B. Lachs,Thunfisch,Käse

Pflanzliches : Linsen,Bohnen,Erbsen (alle Hülsenfrüchte eben), Nüsse, Samen(Hanfsamen,Chiasamen,Leinsamen…), Kerne(Sonnenblumen und Kürbiskerne), Tofu, Tempeh, Haferflocken, Edamame

/Für Kohlenhydrate:/

Kartoffeln, Vollkorn-/Reis,Nudeln,Brot Hirse,Haferflocken, Bulgur, Quinoa,

/Für Fette:/

Avocado,Nüsse,Kerne,Samen, Oliven-/Lein-/Avocadoöl, Fettreiche Fische (Lachs z.B.)..

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen! Mega wichtig ist natürlich auch Obst und Gemüse für eine gesunde Ernährung :)

...zur Antwort
Nein niemals

Mag immer wissen was ich esse!

...zur Antwort

Eigentlich nur Vitamin D und manchmal Mangnesium

...zur Antwort

Ich esse sehr gerne Porridge!
Das sind eine Haferflocken die man mit Milch oder Wasser aufkocht so das ein Brei entsteht den man dann mit verschiedenen Sachen toppt z.B. verschiedenen Beeren, Nüssen, Schokolade, einen Klecks Erdnussbutter oder Joghurt.
Schmeckt super lecker und macht lange satt. Außerdem perfekt für den Winter wenn amn Morgens was warmes essen möchte!

...zur Antwort
Run Star Hike - schwarz und weiß

Schwarz und weiß ist sehr paraktisch da du es auf alles anziehen kannst :)

LG

...zur Antwort