Nein

Weder ich noch irgendjemand aus meinen Umfeld hatte Mal eine direkte Begegnung mit einem Geist. Außerdem gibt's dafür keine wissenschaftlichen beweise soweit ich weiß. Deswegen würde ich eher nein sagen.

Wenn leute aber von z.b. Geister Sichtungen erzählen finde ich es trotzdem super spannend. Also die Existenz zu 100% ausschließen kann ich dann auch nicht 😅 und woran ich schon sehr glaube ist in irgend einer Weise ein Afterlife

LG, gute Nacht

...zur Antwort

Hi,

Das du den Song auf Shazam nicht finden konntest ist natürlich doof.

Ich hab aber hier im Netz noch so ne Website mit Musiktiteln des films gefunden, musst nur kurz scrollen: "Pia Hoffmann - Music Supervising and Rights Clearance Service | 3096 Tage (2013)" https://www.musicsupervising.com/portfolio-item/3096-tage-2013/

Hoffe da ist er dabei, LG

...zur Antwort

Nein, eigentlich bleibt alles wie davor.

Nur das du dich je nach dem wie viel du davor gejaxxt hast vielleicht nicht mehr so gut konzentrieren kannst weil du immer dran denken musst, geht aber vorbei. Und du bekommst irgendwann eine sehr leicht nasse Schlafanzug Hose in der Nacht, irgendwo muss das Zeug ja raus :D

Für Verzicht spricht auf jeden Fall das man mehr Zeit und Konzentration für andere Dinge übrig hat, Frauen evtl. weniger als ,,Objekte" sieht und naja, man spart Taschentücher lol

Allerdings ist jaxxen wenn es nicht übermäßig geschieht auch voll normal und bringt sogar Vorteile. Es hilft z.b. gegen Hoden und Penis Erkrankungen, baut Stress ab, setzt Glückshormone frei und schafft Selbstbewusstsein beim ,,echten" Sex. Es dient außerdem als Mini-Workout und Einschlafhilfe ^_^

Finde einfach einen Rhythmus der gut für dich ist, LG

...zur Antwort

Nein, ich wüsste nicht warum das schädlich sein sollte 😅denn das machen ja viele Menschen und es ist noch niemanden was dabei passiert.

Falls du es auch in der Nähe von anderen Menschen machst solltest du allerdings etwas aufpassen vor wem, manche bekommen da nämlich Gänsehaut/finden es eklig...

...zur Antwort

Hi,

Geh einfach Mal zum Hautarzt, da ist man meistens nachher schlauer. Hier im Forum weiß es nämlich wahrscheinlich keiner genau was du da hast. Die meisten sind nämlich keine Ärzte, außerdem sind alle genannten Ursachen natürlich ,,Ferndiagnosen".

Was vielleicht im Internet noch immerhin etwas einem Arztgespräch ähnelt ist die Ada App. Da beantwortest du diverse Fragen zu deinen Symptomen wie im Arztgespräch, z.b. wie lange ist das schon rot, wann entzündet es sich wieder usw. und am Ende spuckt die dir mögliche Ursachen aus Samt Infos und Empfehlungen ob/wann du zum Arzt sollst. Alles auch anonym.

Gute Besserung :)

...zur Antwort

Irgendwelche Eso Helgas haben sich das halt Mal ausgedacht welche Eigenschaften sie so an Menschen feststellen können. Wie genau das passiert ist weiß ich nicht genau, auf jeden Fall sicher nicht sehr wissenschaftlich :D

Wenn das Horoskop oder die Sternz. Beschreibungen bei dir stimmen hat das immer eher mit dem Kopf als mit Magie oder so zu tun.

Die Beschreibungen sind nämlich immer doch eher allgemein gehalten und können auf sehr viele Leute zutreffen. Wenn z.b. da steht ,,du solltest heute mehr Sport machen" dann denkt sich der der immer auf'm Sofa rumhängt ,,oh stimmt" aber jemand der vielleicht nur Mal einen Tag sein Workout vergessen hat denkt sich genauso ,,ich sollte Mal wieder anfangen". Oder ,,du fühlst dich nicht gut". Vielleicht fühlen sich manche schon bei Leichten Kopfschmerzen nicht gut? Oder sie glauben so stark an das Horoskop das sie sich automatisch nicht mehr gut fühlen nachdem sie den Text gelesen haben.

Oder es kann auch einfach nur Zufall sein wenn genau das vom Horoskop passiert.

Fazit: unterhaltsam ist das ganze schon, um etwas Vorherzusagen o.ä. finde ich die Horoskope eher schwierig- aber das ist natürlich meine persönliche Meinung :)

...zur Antwort

Hab meditiert, bin gejoggt, habe Artikel geschrieben (über dies und jenes, liebe journalistisches schreiben), bin viel mit Freunden auf Berge gegangen, habe Netflix zeitweise abonniert, habe viele neue Podcasts entdeckt, habe auch die Süddeutsche Zeitung zeitweise online abonniert.

Insgesamt viel neues entdeckt und entspannt aber auch viel einsam gewesen und es hat an der psyche gekratzt

LG

...zur Antwort

Unbedingt einem Lehrer sagen, der Depp braucht mindestens nen Verweis weil sowas ist finde ich einfach unterste Schublade!

Auch wenn er vllt sonst korrekt ist und klar Pubertät und so aber den Anstand nicht einfach drauf los zu grapschen sollte man schon echt haben. Erzähl auch Mal Mitschülern davon. Und sag ihm bitte deutlich das es nicht okay für dich war, viel Erfolg

LG

...zur Antwort

Ich switche immer zwischen gendern (*innen) und der altbekannten Form (-ler und -innen). Gendern ist manchmal kürzer aber man hat trotzdem alle erwähnt, das finde ich cool. Allerdings gibts auch einige Dinge die mir an der Sache weniger gefallen...

Denn alles immer mit ,,innen" dazu zu sagen/schreiben ist anstrengend, man muss sich dran gewöhnen. Und auch wenn Leute so viele Wörter hintereinander gendern finde ich es echt nervig: ,,egal ob Student:innen, Schüler:innen, FSJler:innen..."

Wenn allerdings ganz ,,normal" gegendert wird regt mich das nicht auf, verstehe nicht wie ein * manchen den ganzen Tag versauen kann ;D

Ebenfalls kann ich bestätigen das wenn man nur ,,Lehrer" z.b. sagt im Gehirn zuerst das Bild von einem Mann aufploppt, beim gendern sind es tatsächlich beide Geschlechter.

Fazit

die Mischung machts: nur zu Gendern erschwert das Lesen, nur immer männl. und weil. aufzuzählen viel Arbeit. Nur die männliche zu benutzen wäre zwar am bequemsten, jedoch wie ich finde nicht mehr zeitgemäß.

LG :)

...zur Antwort

Also wenn du die über den Tag verteilt trinkst dann bist du schon SEHR wach am Abend glaub ich 🤣 aber wenn du das -wie du sagtest- nur einmal im Monat machst finde ich ist alles gut, du solltest es nur bei so wenigen Tagen belassen. Oder aber gar keine energys, das wäre natürlich noch gesünder.

Alternativen wären Kaffe, Mate oder grüner/schwarzer Tee, das macht auch wach aber hat immerhin nicht so viel Zucker. Oder am allerbesten wäre genug schlafen (leichter gesagt als getan :D )

...zur Antwort

Find ich doof. Weil dann sagt man vllt so zu wem ,,ey geh Mal weg du bist nicht geimpft" oder die geimpften fühlen sich dann einfach wie was besseres.

Bei mir in der Schule muss man sich eh alle 2 Tage testen da macht es kein Sinn ob wer geimpft ist oder nicht, wer positiv ist muss ja eh heim. Da sind die ja schon alle deshalb neidisch weil ich (und paar andere) geimpft sind und uns nicht mehr testen müssen 😅- auch ein kleiner impfanreiz weil testen ist sehr unangenehm finde ich und dann kann ich z.b. währenddessen Die sich testen schonmal für ne Abfrage lernen...

...zur Antwort
Ampel

Weil ich einfach die SPD besser finde als die cdu und ich hoffe das diese neue Regierung dann auch mehr für junge Menschen tut und hab da auch etwas mehr Vertrauen in diese Koalition als noch mit der CDU 🚦🙌

...zur Antwort

Dann ist es auf jeden Fall in deinen Gedanken verankert und beschäftigt dich (unterbewusst).

Um aber wirklich süchtig zu sein müsstest du auch tagsüber dauernd an diese App denken und sie halt ununterbrochen nutzen, ist das so?.

So oder so würde ich dir eh raten vielleicht etwas weniger Pornos zu schauen weil man dann halt frauen/Mädchen auch irgendwann nur noch als Objekte sieht und sich nicht mehr gescheid Konzentrieren kann. Aber masturbieren an sich ist voll natürlich und sogar gesund, auch n porno ist da Mal okay aber wie gesagt halt nicht ständig, LG

...zur Antwort

Nein, die Speicher Daten von Spotify bitte nicht löschen. Denn ich glaube du willst nicht das du keine songs mehr offline verfügbar Hast- das sind nämlich die Downloads....

Was allerdings schon viel bringt vom speicherplatz her und sicher nichts entfernt ist der Cache, leere den am besten Mal. Geht indem du auf Einstellungen>apps>Spotify>Cache (leeren) gehst oder auch in der Spotify App bei 🏠 oben rechts auf ⚙️, dann runter scrollen bis cache zu sehen ist, unten auf leeren gehen.

Oder du gönnst dir halt für paar Euro ne sd Karte und speicherst die Songs da. Der Platz wird dann am Handy Speicher wieder frei.

Alternativ kannste auch andere App Inhalte löschen, ich hab z.b. gesehen du hast 16gb vom FAZ Kiosk, da hast du doch sicher schon nen Teil gelesen oder? 😂

...zur Antwort
Ich schlafe mit Schlafanzug

Also eigentlich oben ohne und hab nur ne kurze Schlafanzug Hose. Lange Sachen würden mich einengen, so wie jetzt ist es da viel angenehmer. Gibt ja dicke Decken im Winter. Und Unterhose ist mir irgendwie zu eng zum Entspannen.

Doch ganz nackt ist auch nicht mein Ding. Ich finde es so hygienischer und die Eier kleben auch nicht an der Haut :D

Außerdem wär's peinlich wenn ich so nachts am Klo Mal wen von meinen Eltern treffen würde...

...zur Antwort

Bei DM gibts ganz gute Cremes, einfach Gesicht anfeuchten und dann mit Wattepads eincremen.

Oder- auch wenn es dumm klingt- Milch! Die Benutze ich eigentlich auch immer mit Wattepads gegen meine Augenringe und schmire mir dann auch noch das Gesicht damit ein. Hilft gut.

Allgemein einfach Stress vermeiden (so gut es geht 😅) und nicht so mega fettiges essen (Chips). Aber eigentlich kann man in der Pubertät auch nicht allzu viel dafür, Pickel kommen und gehen einfach

...zur Antwort