Zu viel Imodium Akut?

3 Antworten

Durchfall ist nichts schlimmes, er hilft dem Körper Giftstoffe auszuscheiden. Bevor Du zu Medikamenten greifst, sind Hausmittel angesagt, auch ist die Ernährung wichtig. Durchfall und so weiter essen und trinken wie sonst geht nicht. Keine milchhaltigen Produkte, kein Kaffee, fettarm. Viel trinken (Wasser und Tee) ist wichtig! Geriebenen Apfel essen, schwarzen Tee trinken, bittere Schokolade. IA ist vertretbar wenn es andauert oder wichtige Termine anstehen. Beipackzettel lesen.

Ich würde erst mal abwarten. Durchfall ist ja nichts Schlimmes, sondern zunächst mal eine sehr natürliche Körperreaktion. Verträgt der Körper etwas nicht, weil die Nahrung verdorben ist, oder die zugeführte Nahrung generell unverträglich ist, bringt er es auf diesem Weg schnellstmöglich wieder nach draußen.

Immodium ist erst dann angezeigt, wenn Durchfälle im Abstand von wenigen Minuten auftreten.

Ein Zuviel sorgt für Verstopfung. Glaub mir, Durchfälle sind deutlich angenehmer, als 3 TAge nicht aufs Klo zu können.

Was möchtest Du wissen?