Zahlenreihe Wie setzt sich diese Zahlenreihe fort 3,6,9,9,27 Die 9,9 lässt mich scheitern.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man die Zahlenfolge hier analysiert

http://www.gerdlamprecht.de/Mittelwerte.html

erkennt man eine Verbindung zum Vor-Vorgänger:

"mal 3" im Wechsel mit "+ 3", was als Funktion so aussieht:

aC[i+2]=(i%2<1)?aC[i]*3:aC[i]+3;

Ganz unten bekommt man das Interpolationspolynom dazu

3-x*4+pow(x,2)*25/2-pow(x,3)*13/2+pow(x,4) was umgeformt 

x*(x*(x*(2*x-13)+25)-8)/2+3

ist. Beide Folgen per Iterationsrechner sieht so aus:

siehe Bild

Da ich über 300 Funktionen kenne und man die mit zig Algorithmen kombiniert werden können, gibt es unendlich viele weitere Möglichkeiten, die aber wenige hier interessieren werden...

In Pi taucht diese Folge das erste mal auf bei

Position=701835938:   3 06 09 09 27 76 47 06 52 20 92 52 70 28...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salimbesi
01.03.2016, 17:01

Vielen lieben Dank. Der link ist spannend, da werde ich mich in die Terminologie einlesen und wohl ein wenig Zeit auf der Seite rumschmökern.

Auch die Idee mit Pi ist total neu für mich. Viele neue Anregungen, super!

1

666.

"Nach 3,6,9,9,27 kommt 666". Da du das Bildungsgesetz frei wählen kannst, kannst du jede Zahlenreihe mit jeder beliebigen Zahl fortsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Finfin61
29.02.2016, 21:18

81

0

Genaugenommen ist das keine Zahlenreihe, sondern irgendwelche Zahlen durch Kommas getrennt. Eigentlich müsstest du zwischen den Zahlen einen strichpunkt ; setzen.

Bist du dir sicher, dass da zwei neuner sind? In welchem Zusammenhang kommt sie denn vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von salimbesi
29.02.2016, 21:57

Ich verbessere: 3;6;9;9;27

Ja, diese beiden 9 machen mir ja die Probleme. 3;9;6;9;27 konnte ich nachvollziehen.

Idee: 3*2=6, 3*3=9 Neubeginn 9*3=27, 9*4=36

0

Was möchtest Du wissen?