Woran liegt es das die motorradkette rattert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Kette könnte steif sein (Rostig oder nicht genug geschmiert)

Die Kette könnte auch über der Verschleißgrenze sein (Längung)

Oder die Kette ist zu stramm gespannt.

Es kann aber auch sein, daß das Rattern gar nicht von der Kette kommt sondern von einem der angrenzenden Lager (Getriebeausgang oder Hinterachse)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annokrat
17.03.2016, 23:07

und diese effekte sollen dann lediglich niedertourig im 2. gang auftreten? da halte ich eher für möglich, dass er so niedertourig fährt, dass der motor stotternd an der kette reisst.

annokrat

0

Mit Getriebe oder Radlager etc. Könnte es nichts zu tun haben oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was verstehst du unter gespannt ?  da gibt es viele möglichkeiten, es auch falsch zu machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StefanGunz
17.03.2016, 15:36

die kette sitzt eben nicht zu fest und nicht zu locker des Rad ist auch nicht schief drinnen

0

Die Kette ist alt.Kauf dir eine Neue !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StefanGunz
17.03.2016, 15:36

so alt is die kette noch gar nicht

0

ich verstehe schon mal gar nicht was "rattern" bedeuten soll.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
17.03.2016, 18:53

wiktionary: rattern

Bedeutungen:

[1] ein rhythmisches, nicht besonders angenehmes Geräusch machen

[2] sächsisch, derb: Geschlechtsverkehr haben

Ich glaube er meint [1]  ;o)

2

Kette nachspannen oder kettenspray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?