Woran erkenne ich dass ich in der Pubertät bin?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pubertät ist die Zeit in der die Eltern schwierig werden!

Häufig trifft das zu, nicht immer.

Hast Du vermehrt Meinungsverschiedenheiten mit Deinen Eltern ist das wohl ein Anzeichen.

Aber auch Stimmungsschwankungen treten häufiger auf.

Dann die körperlichen Anzeichen : Wachstum, Körper verändert sich.....

Ich will nichts sagen bei mir trifft aber nur manches zu.

0

Also Anna, bei jedem Mädchen ist dies natürlich verschieden, die eine früher, die andere ein wenig später... meist fängt die pubertät bei mädchen ab 10/11 Jahren an. (so war es zumindest bei mir) Es wachsen langsam Haare unter den Armen, im Intimbereich. Du fängst an zu schwitzen und stinkst. Deine Haut wird eventuell unrein. Du wirst immer mehr eitel und dich stören deine Beinhaare, die du dann abrasierst. :D Du interessierst dich bald für Schminke und, und, und...Außerdem fangen deine Brüste an zu Schmerzen, das ist aber ganz normal, da sie wachsen. :) Irgendwann setzt dann auch der Weißfluss ein, und in 1-2 Jährchen dannach, setzt die Periode ein.! Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Eine gute Frage. Wann das mit der Pubertät anfängt ist relativ verschieden.Angefangen von Stimmungsschwankungen,kein Bock auf Schule,oft mehr Stress mit den Eltern kommen dann auch die körperlichen Veränderrungen (Entwicklung der Brust,Haarwachstum unter den Achsel und im Schambereich.Im Körper passiert da auch einiges,Gebärmutter wächst und dann kommt irgendwann die erste Periode auch sehr unterschiedlich kann schon mit 10 oder 11 Jahren kommen. lg.

Was möchtest Du wissen?