Wofür ist das Männchen bei Google Maps?

Das Google Maps Männchen - (Computer, Internet, Technik)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Männchen kannst du bei "Street View" in die Straße ziehen und dann damit praktisch durch die Straßen spazieren.

Wenn das Männchen zurück springt ist dort (noch)kein Street View möglich. Möglich ist es da, wo sich, wenn du das Männchen hineinziehst und die Straßen blau werden.

In Deutschland gibt es nur in einigen Großstädten Street View. Wenn du aber z.B. mal in den Niederlanden guckst, kannst du damit durch alle möglichen Städte und Straßen gehen.

Ist für Street View, das in Deutschland bisher für 20 Städte verfügbar ist: Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart und Wuppertal.

Zieh es auf die Karte, und diese wird an einigen Stellen blau. Wenn du das Männchen dort loslässt wird "StreetView" aktiviert.

Das Männchen ziehst du dort hin wo du es hin haben willst und dann kannst du da lang laufen als läufst du wirklich im Realenleben dalang.

das ist für google street view.

zieh es auf die karte (am besten über europa oder usa) und lass es los wenn du über was blauem bist..

Was möchtest Du wissen?