Wo muss man in Berlin unbedingt mal gewesen sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Shopping: 

• Alexanderplatz: Alexa, Primark, Kaufhof usw. 

• Hackescher Markt, 10 Gehminuten vom Alex entfernt: Viele kleine Läden, auch gute Restaurants 

• Friedrichstraße

• Potsdamer Platz: Arcarden & Mall of Berlin 

• Kurfürstendamm: Viele Läden & das legendäre KaDeWe 

• Steglitz: Forum Steglitz, Primark & viele andere Läden 

Sightseeing: 

• Brandenburger Tor 

• Fernsehturm - Alternativ ins Park Inn hoch 

• Kollhoff-Tower 

• Madame Tussauds 

• Berlin Dungeon

• Sony-Center 

• Checkpoint Charlie 

• Reichstag 

• East Side Gallery

• Mauerpark 

• Museumsinsel 

• Zoologischer Garten 

• Jüdisches Museum 

• Siegessäule 

• Pariser Platz 

• Nikolaiviertel 

• Friedrichstraße 

• Unter den Linden 

• Gendarmenmarkt 

• Schloss Charlottenburg 

• Berliner Dom 

• DDR Museum 

• Alexanderplatz

• Potsdamer Platz 

• Kurfürstendamm + KaDeWe 
usw. 

Essen mag ich gerne am Hackescher Markt, Alex (das Restaurant) ist auch gut. Aber gute Restaurants gibt es auch an jeder Ecke. 

Falls es nicht direkt ein Restaurant sein soll, gibt es auch in den Einkaufszentren, wie Mall of Berlin, Alexa etc. gute Essmöglichkeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mustafas Gemüse Kebap in Berlin Kreuzberg am Mehringdamm. Dort gibt es den besten Döner, den ich je gegessen habe. *-*

Man muss allerdings auch mit einer langen Schlange rechnen, vor allem zu den Stoßzeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Curry 36 ^^ . Ist eine sehr gute Currywurst bude , wo man aber oft lange anstehen muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LevenDerStecher
15.03.2016, 00:32

am besten ist es, wenn man spät in der Nacht kommt, da muss man nicht so lang anstehen

0

KADEWE Die Lebensmittelabteilung

Zoo,

Tierpark,

Ägyptisches Museum,

Olympia Stadion,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?