Wo kann man Zec+ Produkte in Stuttgart kaufen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll!?!?!?!?

Erst einmal, als Anfänger solche sinnfreien Programme wie "Bosstransformation" nutzen zu wollen und dann auch noch gleich mit Supps irgendwelche Abkürzungen nehmen zu wollen, zeugt davon, dass Du wirklich ein Neuling bist, Du offenbar nicht wirklich weißt, worauf es beim Muskelaufbau wirklich ankommt. Dein Zec+-Zeugs kaufst Du am besten erst einmal gar nicht. Wenn allerdings, solltest Du mal in Deine favorisierte Suchmaschine eingeben und siehe da wer alles das Zeug verkauft und einer etwas billiger als der andere... Und trotzdem ist es in Deinem Stadium des Trainings noch zu teuer, da völlig überflüssig. Schaffe erst einmal eine Basis in den nächsten 12 Monaten, dann kannst Du anfangen, Dir auf dieser Grundlage ein eigenständiges Programm zusammenzustellen, was DEINEN Bedürfnissen entspricht und nicht der vorgekaute Kram, der für alle gut sein soll. Geht nämlich nicht... Es gibt nicht DAS eine Programm und die EINE Ernährungslehre, die für Deine Kumpels und für Dich gleichermaßen funktioniert. Lerne die Grundlagen, nicht nur was die Bewegungsausführung und das Trainingsvolumen angeht, sondern auch Ernährungslehre und Erholung. Lerne wann was und warum gut funktionieren kann oder eben auch nicht. Und taste Dich langsam an die Dinge heran, die von all diesen Thesen für Dich am besten funktionieren. Es ist ein langer Weg mit viel Geduld, Disziplin und Ausdauer bis Du das Anfängerstadium verlassen kannst und auf XYZ-Produkte von wem auch immer zur Unterstützung Deiner Ziele zurückgreifen solltest. Viel Erfolg, alles Gute. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?