WO ist der Unterschied zwischen "Sofortüberweisung" und "Vorkasse"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofortüberweisung ist per Kreditkarte und wird sofort abgebucht,bei der Vorkasse bekomst du einen Einzahlungsschein .

Das ist aber schlichtweg falsch. Man zahlt bei Sofortüberweisung per Onlinebanking über sofortueberweisung.de. Der Händler erhält aber von sofortüberweisung.de gleich die Bestätigung, dass die Überweisung getätigt wurde. Daher löst er gleich den Versand aus.

0
@BerlinChrl

Eben er bekommt die Bestätigung und das geld dann am nächsten Tag,beim EInzahlungsschein krieg ter es erst in mehreren Tagen und so dauert es länger bis zum Versand

0
@Bascolo

Aber Sofortüberweisung ist keine Kreditkarte, sondern eine Überweisung.

0

Und er bekommt es auch nicht am nächsten tag sondern sofort!

0

Es ist ein totaler Irrglaube, dass die Sofort AG sofort Geld an den Verkäufer sendet. Der einzige Vorteil an der Sofort AG ist einzig die sofortige Zahlung der Vorkasse-Überweisung ohne extra Online-Banking-Tool / Seite. Das Geld kommt genauso wie eine Vorkasse-Überweisung erst später an. Nur der Name "Sofort" suggeriert vielen, dass das Geld sofort angewiesen wird und unmittelbar beim Verkäufer ist. Es ärgert mich täglich mit diesem Irrglauben leben zu müssen, denn auch unsere Kunden denken das oft. Zudem gibt die Sofort AG keine Garantie auf eine geplatzte Überweisung. Daher kann ein Verkäufer theoretisch auch nicht vor Geldeingang versenden. Uns passierte das mehrmals, denn wir haben diese Zahlungen immer gleich versendet und sind dann auf dem Verlust sitzen geblieben.

So viel mal zum Irrglauben und auch weiter gebrachten Irrtum durch User !

Es ist ein totaler Irrglaube, dass die Sofort AG sofort Geld an den Verkäufer sendet. Der einzige Vorteil an der Sofort AG ist einzig die sofortige Zahlung der Vorkasse-Überweisung ohne extra Online-Banking-Tool / Seite. Das Geld kommt genauso wie eine Vorkasse-Überweisung erst später an. Nur der Name "Sofort" suggeriert vielen, dass das Geld sofort angewiesen wird und unmittelbar beim Verkäufer ist. Es ärgert mich täglich mit diesem Irrglauben leben zu müssen, denn auch unsere Kunden denken das oft. Zudem gibt die Sofort AG keine Garantie auf eine geplatzte Überweisung. Daher kann ein Verkäufer theoretisch auch nicht vor Geldeingang versenden. Uns passierte das mehrmals, denn wir haben diese Zahlungen immer gleich versendet und sind dann auf dem Verlust sitzen geblieben.

So viel mal zum Irrglauben und auch weiter gebrachten Irrtum durch User !

Was möchtest Du wissen?