Wo im Internet kann man kostenlose Mangas lesen?

6 Antworten

Wie bereits gesagt wurde, es gibt diverse Seiten wo du Mangas lesen kannst, ich selber mache das auch manchmal, obwohl ich kein Fan davon bin. Als ehemalige Mangaka die bei einem Verlag gearbeitet hat, war ich auch ziemlich angepi**t als ich meinen Manga in einer dieser Seiten gefunden habe. Dadurch geht mir viel Geld verloren, denn auch wenn es den Anschein macht, unbekannte Mangakas verdienen nicht das dicke Geld, und wenn du noch ne' Lizenz drauf knallst um den Manga eigentlich von sowas zu schützen, ärgerst dich gleich zweimal. Wenn diese Mangas kostenlos zur Anschauung gestellt werden, ist das ein sehr großer Verlust für den Artist und den Autor. Wie gesagt ärgert man sich zweimal, wenn du einen Manga mit einer Lizenz schützt, denn son' teil kostet Schweine viel Geld. Wenn du ihn denn trotzdem irgendwo siehst ärgert man sich enorm, vor allem da die Leute Wissen das es verboten ist gerade lizenzierte Mangas irgendwo kostenlos anzubieten, auch wenn sie dadurch kein Geld verdienen, und den anderen nur eine Art "Freude" machen wollen. Doch dadurch das sich diese Mangas eben kostenlos angesehen werden, gehen Menschen weniger in den Bücherläden um diesen zu kaufen. Ich nenne mal ein Beispiel, der Manga "In these Word" ist auch ein lizenzierter Manga, diesen wirst du nicht einfach so finden, tust du es trotzdem, machen sich die Uploader strafbar. But well.

Deutsche übersetzte Mangas oder Mangaseiten sind generell sehr rar. Ich kenne zwar ein paar, aber dort ist die Auswahl zum Glück nicht sonderlich hoch. Ich werde sie auch nicht nennen. Ich gebe dir jedeglich nur eine Seite, wo du dir Sachen auf Englisch lesen kannst. Das wäre mangago. Behalte aber im Hinterkopf, jeder Manga macht unglaublich viel Arbeit. Sowohl der Mangaka als auch der Autor sitzen teils Jahre für einen einzigen Band. Ein Manga der gerade mal zwischen 6-8 Euro kostet ist daher das mindeste was man für seinen Lieblings Mangaka entbehren kann :3

Es gibt ansonsten immer noch Leseproben die man sich ansehen kann, ob der Manga was für einen ist ^.^

Es gibt Scanlation Gruppen die Mangas in Fanarbeit übersetzten und häufig auch kostenlos anbieten.

Scanlations stellen aber Urheberrechtsverletzungen da, da diese nicht genemigt sind, und sind zusammen mit ihrer Verbreitung somit grundsätzlich illegal.

Ich rate dir also zu legalen Quellen, also dem Kauf der Mangas.

auf Deutsch kenne ich keine Seiten, da die Manga lizenziert und im Handel erhältlich sind. Auf Englisch kannst du einige Titel allerdings auf Crunchyroll lesen. Allerdings braucht man dafür einen Premium Account.

Legal nirgendwo, und das ist auch gut so.

Ein Manga ist wie ein Buch ein kreatives Werk, in das jemand Zeit investiert hat und vielleicht sogar von lebt. Er verdient damit sein Geld, und daher solltest du dir die Mangas auch kaufen. Wenn du sie irgendwo im Internet kostenlos liest (du wirst auch kaum eine Seite finden auf der das möglich ist!) machst du dich strafbar!

Kauf dir die Manga oder lass es.

Was möchtest Du wissen?