Wje schreibt man Einleitung, Hauptteil und Schluss in einem Text?

3 Antworten

Hei, LW126, eigentlich ganz einfach - so wie du eine Geschichte erzählst, musst du erst einmal eine Situation darstellen. Etwa wie im Märchen:

Es war einmal ein armes Ehepaar, das hatte zwei Kinder. Sie waren so arm, dass sie nichts zu essen hatten und darum ihre Kinder in den Wald schicken. mussten. Die beiden hießen Hänsel und Gretel...

Jetz tkommt der Hauptteil: Du erzählst spannend und ausführlich, was den beiden passiert ist, dass die Hexe lichterloh brannte und dergleichen. Und zum Schluss: Die Kinder liefen geschwind nach Hause und wurden von ihren Eltern liebevoll empfangen, denen sie alles erzählten. Und die Eltern sagten: Nie wieder schicken wir euch allein in den Wald; das ist ja viel zu gefährlich.

Und aus ist die Geschchte,, woll? Viel Erfolg! Grüße!

Einleitung ist im Grunde das Thema. Worüber schreibst du? Warum?

Hauptteil ist der eigentliche Text.

Schluss ist eine kurze Zusammenfassung, oft mit einem Endergebnis.

Die Einleitung führt in Deinen Text ein, der Hauptteil beinhaltet das Wichtige, der Schluss schließt Deinen Text ab.

Ohne Kenntnis der Textform, die ihr zu verfassen habt, ist mehr nicht zu sagen.

Auch MIT Kenntnis der Textform, ist dazu nicht mehr zu sagen!

0
@dandy100

Doch, das könnte man schon.

Wenn man beispielsweise wüsste, dass eine Erörterung geschrieben werden soll, könnte man unter anderem darlegen, dass in der Einleitung eine kurze Zusammenfassung des Themas oder ein Bezug zur aktuellen Diskussion hergestellt werden kann, dass der Hauptteil der argumentative Teil ist und der Schluss aus dem argumentativen Hauptteil ein Fazit zieht.

Anders bei einem Erlebnisaufsatz oder einem Bericht.

0
@ohwehohach

Eine Einleitung leitet IMMER den Text ein - egal wie. Ob man den Autor vorstellt oder das Thema einer Erörterung, spielt überhaupt keine Rolle, entscheidend sind ein paar einführende Sätze, worüber auch immer.

Genauso ist der Schluß immer ein Fazit, entweder als persönliches Statment oder als Zusammenfassung - völlig egal, ob es sich um einen Ausatz oder Bericht oder sonstwas handelt.

Was man alles als Einleitung und Schluss schreibt, ist frei wählbar, aber es ist immer ein Vorstellen des Themas und ein Fazit

0

Was möchtest Du wissen?