Wisst ihr wo man Quellwasser herbekommt?

7 Antworten

ich gebe dir mal einen sehr guten Tipp

Die Frasdorfer Rupertusquelle. das wasser wurde früher als heilwasser verkauft, nun sind die auflagen und kosten mit den neuen eu-richtlinien so teuer geworden, das sie den auflagen nicht nachkommen konnten. nun wird das wasser eben als reines natürliches quellwasser verkauft das wasser ist aber immer noch das gleiche! - nicht gepumpt nicht gefiltert mit der hand abgefüllt. bekannt wurde die quelle durch die Wassertrinkerin von Frasdorf Maria furtner einfach mal googln um die geschichte zu lesen, sie konnte keine feste nahrung zu sich nehmen und ernährte sich 45jahre lang von diesem wasser und birkensaft. du kannst auch hinfahren und dir da deine kanister selbst abfüllen oder vielleicht schicken lassen. die Adresse 83112 Frasdorf lederstube 3 Frau Baur

herzliche Grüße

Es gibt an verschiedenen Orten Mineralquellen, an denen man zapfen kann. Dort bekommst Du es am besten. Ob soetwas bei Dir in der Gegend auch existiert, kannst Du im Tourismusverein am besten nachfragen. :-)

danke :)

0

Was möchtest Du wissen?