Wird ein Psychologe von der Krankenkasse bezahlt? wenn nein, was kostet das?

4 Antworten

Wenn Dein Hausarzt Dich überweist, werden auf jeden Fall die ersten 5 Therapiestunden von der Kasse getragen. Für weitere Stunden muß dann ein Antrag gestellt werden.

Das kommt darauf an, warum man dort hin muss. Das Kind einer Bekannten musste dort hin, die brauchte nichts zu bezahlen. Das hat die Kasse übernommen.

Wenn Dein Hausarzt einen Psychologen für erforderlich hält, könnte ich mir vorstellen, daß die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Zahnspange wird nicht von der Krankenkasse nicht bezahlt?

Ich bin 14 Jahre alt und mein Kieferorthopäde meinte das ich einen Kiefer der 4mm nach hinten geht und die Krankenkasse erst bei 6mm die kosten ( oder nur einen teil ) bezahlt. Stimmt das? Die Zahnspange kostet 3.600€ und eigentlich müsste ja ein teil von der Krankenkasse bezahlt werden aber meine Krankenkasse sagt das dass nicht stimmt?!

...zur Frage

psychologe- versicherung- kostenübernahme

ich gehe derzeit zu einem psychologen... nur meine mama hat jetzt angst das das ganze nicht übernommen wird. ich kann aber nur so viel sagen, dass ich das i.wie brauche, auch wnen wir leider noch nichts erreicht haben... wird sowas denn dann trotzdem von der versicherung übernommen ? (bin privat versichert und 18)

...zur Frage

Krankenkasse übernimmt Kosten für Psychologen?

Hallo ihr Lieben, ich war kurzzeitig bei einer Psychologin, musste die Behandlung dann jedoch beenden, da meine Krankenkasse meinte, sie ist nicht die Richtige für mich (dazu muss ich sagen, dass sie keine Kassenärztin ist). Sie haben mir angeboten über die Terminhotline zu helfen, schnell jemand neuen zu finden. Allerdings ist das jetzt schon ein halbes Jahr & drei bis vier Anrufe bei der Hotline her. Ich war letztes Jahr in einer Klinik, weil ich stark depressiv war. Kann es sein, dass ich so lange auf Hilfe warten muss? Ich hatte eigentlich schon eine Psychologin, mit der ich sehr gut klar gekommen bin. Momentan geht es mir wieder schlechter & ich kann einfach nicht verstehen, dass die Krankenkasse das nicht übernimmt, da ich ja SCHON JEMANDEN HATTE ^^. Habt ihr vielleicht Tipps was man da am besten machen könnte?

...zur Frage

Wie viel kostet ein Psychologe pro Stunde? Übernimmt das manchmal auch die Krankenkasse?

Hallo :)

ich hab in letzter Zeit so einiges durchmachen müssen und fühle mich einfach wahnsinnig fertig und am Ende meiner Nerven... Deshalb würde ich gerne mal zu einem Psychologen gehen, um mal wieder ein bisschen Klarheit und Ordnung in mein Leben zu bringen. Kann mir vielleicht einer sagen, wie viel ein Psychologe/Therapeut pro Stunde verlangt und ob ich mir das theoretisch auch vom Arzt verschreiben lassen kann, sodass das die Krankenkasse zahlt.

Über jeden Rat wäre ich Euch echt dankbar! :) Liebe Grüße

...zur Frage

Wie viel kostet eine hyperhidrose Operation oder bezahlt das die Krankenkasse?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?