Wirbelsäulen Tattoo! Schmerzhaft? Erfahrungen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es ist bekannt, dass dies zu den schmerzhafteren stellen gehört. ich empfand es bei meinem tattoo nicht so schlimm, da waren andere stellen am rücken viel viel krasser! aber schmerzhaft und auch sehr schmerzhaft wird es schon werden!

das schmerzempfinden ist sehr individuell und dazu kommen dann noch andere dinge, wie deine psyche usw. usw.

aber wenn es das erste tattoo sein wird, dann würde ich dir von dieser stelle dringend abraten!! gerade das erste tattoo will man doch sehen - das geht aber mit dieser stelle überhaupt nicht. und wenn es den rücken runter soll, dann wird das auch ziemlich groß und langwierig, - okay man kann es auf 2 x stechen. aber für das erste tattoo ist das total ungeeignet. und du must zumindest die ganzen lines beim ersten termin aushalten - das kann man nicht auf zweimal machen!! hast du schon einen termin?? was ist das motiv - chinesische zeichen die wirbelsäule runter?

Es ist nur ein Spruch die Wirbelsäule runter. Und ja, ich habe schon ein Termin. Und es soll ja auch nun nicht JEDER sehen. Es ist nicht für andere, sondern für mich!

0

Solche Fragen werden jeden Tag unzählige Male durchgekaut, evt. mal die Suchfunktion benutzen..... Aber JA, jedes Tattoo tut weh, ob du das aushältst oder nach den ersten Stichen am liebsten heulend rausrennen willst, kann dir niemand im Voraus sagen.. Lass es sein oder leb mit den Schmerzen, was anderes wird dir nicht übrig bleiben..

Tattoos sind immer schmerzhaft, aber es kommt auf deine eigene Schmerzempfindlichkeit an. Auf Knochen oder an Stellen mit dünner Haut tun Tattoos am meißten weh, also wenn das dein erstes ist... naja viel Spaß ;) :p

Was möchtest Du wissen?