wieviel % vom Neupreis darf man für gebrauchte Möbel verlangen?

8 Antworten

Das kann niemand pauschal beantworten.

Es kommt auch auf den Zustand der Möbel an.

Und Ikea nimmt häufiges ab- und aufbauen manchmal übel....;)

10 bis 30 Euro - kommt auf den Zustand an und was es ist.

danke für die schnelle Antwort. Wollte aber eigentlich die Prozentzahl wissen und nicht einen Preis. Es handelt sich teilweise um Küchenmöbel, aber auch um kleinere Dinge. Die auch in der Neuanschaffung einen beträchtlichen Preisunterschied haben!

0
@Resistance

ein bisschen wenig findest du nicht ???

wenn ein Fahrrad 100 euro gekostet hat und man ihm dass an dem bisschen rost sieht kann man ca. 40-50 euro verlangen Ha! 1% ich lach mich kaputt :'DD mann kanns doch nicht fast zum Originalpreis verkaufen

0

Für IKEA Möbel 2 Jahre alt. Nichts mehr.Denn die kannst Du nicht 2x auseinander nehmen und zusammen bauen.Stühle sind neu schon günstig. Also Sperrmüll.

ich finde das kann man so nicht sagen wir haben einen10 Jahre alten ikea schrank 3mal umgezogen wieder für 20 € verkauft. er lies sich ganz normal abbauen ohne dass was kaputt ging also kein sperrmull!!!

0

Verlangen kannst nach Lust und Laune, bekommen wirst aber wenig :-)

Für den SChrott muss man überhaupt nichts verlangen. Und wenn sich jemand bereit erklärt, den IKEA-SChrot zu nehmen, dann sollte man ihn nicht abziehen. Der wird wohl in einer Notlage sein. Denn freiwillig stellt sich wohl keiner sowas ins Haus.

Was haben die sinnlosen Vermutungen mit der Frage zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?