Wieviel ml für Nasenspüulung mit isotonischen Kochsalzlösung 0,9%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, haben Sie eine fertige isotonische Lösung gekauft, oder vielleicht eine Sole zur Herstellung einer isotonischen Kochsalzlösung? Letztere muss noch mit Wasser verdünnt werden.

Am besten geht die Nasenspülung mit einem Nasenspülkännchen. So ein Kännchen fasst 125ml. Man lässt dabei die Salzlösung in das eine Nasenloch hinein und aus dem anderen wieder heraus laufen. Klingt befremdlich, ist aber nach ein paar Anwendungen einfach wie Zähneputzen. LG

Verstehe ich dich richtig, das du in einer 400 ml Flasche 4ml isotonische Lösung und Rest Wasser verwendet hast? Deine Gesamtmischung muss einen Salzgehalt von 0,9% Salz haben. Wenn du nur so wenig verwendet hast, brennt es natürlich. Du kannst dir das auch mit einfachem Kochsalz selbst mischen. 9g Salz auf 1 Lite Wasser.

Dass die Augen tränen ist normal, aber die Nase sollte nicht brennen. Isotonische Kochsalzlösung ist so ziemlich das unätzenste Zeug überhaupt. Irgendwelche Verletzungen im Nasenraum?

Verletzungen habe ich keine im Nasenraum. Mit dem gängigen Nasensalz hatte ich bislang auch nie tränende Augen oder ein Brennen in der Nase. Daher ging ich von einer falschen Dosierung der Kochsalzlösung aus.

0

Nasendusche mit Kontaktlinsenlösung?

Guten Abend, ich quäle mich mit einem ganz üblen Schnupfen rum. Ich kann 0 atmen durch die Nase.. Meine Nase ist schon ganz rot und schmerzt sehr sehr stark vom vielen Putzen... Es läuft und läuft und will nicht aufhören. Dazu kommt noch Druck in den Schläfen, Nase und Augen...

Wie mache ich eine Nasendusche? Ich habe leider kein Kännchen dafür, was kann ich alternativ nutzen? Ist Kontaktlinsenwasser nicht eine Art Kochsalzlösung?

Vielen Dank für die kommenden Antworten

...zur Frage

Wasser in den nebenhölen nach nasenspülung, warum?

Hallo Leute!

Ich habe eine Haustauballergie/Milbenallergie. Muss jetzt Täglich Avamys verwenden, dazu mache ich jeden Tag eine Nasendusche um Bakterien, staub und so weiter aus meiner Nase zu spülen. Nur es Sammelt sich immer eine Kleine Menge wasser in den Nebenhölen, was durch Kopfschütteln rauskommt, nur wie bekomme ich es sofort raus? und warum bleibt es in den Nebenhölen?

...zur Frage

Nase blutig und verstopft? Freibekommen?

Ich habe zurzeit starke allergie (Sommerallergie oder pollen, ka) und mein Hals schmerzt beim Schlucken, ich wache morgens mit verquollenen Augen und Schleim bzw. verkrustetem Schleim in den Augenwinkeln auf.
Das ist alles nicht so schlimm, kann ja Tee trinken und Augentropfen nehmen, aber meine Nase ist konstant verstopft, d.h. ich kann nur durch ein Nasenloch od. gar keins atmen.
Nasenspray hilft nicht oder kaum und davon sind meine Schleimhäute i.d. Nase schon ganz blutig.
Soll ich eine Nasenspülung machen oder sowas?

...zur Frage

CH: Isotonische Kochsalzlösung: Dichte / Was ist das genau?

Hallo Ich muss mal wieder in CH eine Power Point machen

Jetzt hab eich 2 Fragen:

Wie groß ist die Dichte von einer Isotonischen Kochsalzlösung?

Was ist denn diese Lösung genau?

Vielen Dank für dich Hilfe ich bin echt total verzweifelt..

grüßle LordMampf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?