Wieviel Gramm passen in eine Kaffeetasse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht nur, wenn du das genaue Volumen der Tasse kennst. Diese kleinen Kaffeetassen haben immer 0.2l, die größeren (bei uns nennt man die "Haferl") fassen ganz individuelle Mengen...mal 0.3l, 0.33l oder sogar 0.4l.

Wenn du einen Messbecher hast, dann füll die Tasse einmal voll, gieße das Wasser in den Messbecher und lies ab, wie viel Volumen das ist. Dann googelst du die Dichte von Mehl und Zucker (bei Milch kannst du wie bei Wasser auch annehmen, dass 1l <-> 1000g) etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bambi316
20.02.2017, 16:56

Super Idee! Darauf wäre ich nie gekommen ohje :) 

Danke dir!

1

Hast du keinen leeren Joghurtbecher? Damit geht das gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke 250 weil wenn du dort Wasser z.b reinfüllst sind das ja 250 ml und das wiegt dann 250 g weil 1 Kilo 1000 Gramm wiegt kp ob das richtig ist diese Denkweise xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bambi316
20.02.2017, 16:49

Gilt das für Zucker oder eher Mehl?

0

Was möchtest Du wissen?