Wieso nehmen so viele Menschen bei Castingshows teil?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vermutlich weil sie hoffen groß rauszukommen oder einfach nur um mal im Fernsehen zu sein...

Weil sie vom normalen Alltag die Schnauze voll haben und durch die Medien suggeriert kriegen, dass man nur dann ein freies, erfolgreiches Leben lebt, wenn man Star ist. Dann sind sie so verzweifelt und denken, weil sie mal in der Schule in Musik ne 1 gekriegt haben, wären sie die Stars von morgen und machen sich öffentlich lächerlich.

Wie sagt man so schön? "Dabei sein ist alles!" Das trifft wohl sehr häufig zu. Dass sind dann genau diese Art Leute, über die sicher der Durchschnitts-Mensch amüsiert, wenn sie bei diesen Vorrunden kläglich und vorallem sehr unterhaltsam für uns, scheitern. Dann gibt es Leute die wirklich etwas können, nehmen wir beispielsweise Schlag den Raaab. Der letzte der gewonnen hat, war Lehrer meiner alten Schule. Er hat teilgenommen, weil er meinte, Stefan sei gar nicht so gut und sollte mal geschlagen werden.

Was möchtest Du wissen?