Wieso bezeichnet man die Zwiebel als "gestauchten Spross"?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast alles, was du als Zwiebel kennst, besteht aus Blättern, die als Speicherorgane umfunktioniert wurden.

Der Spross ist der winzige Teil in der Mitte der Zwiebel, der oberhalb der Wurzel sitzt und an dem die Blätter festhängen.

"Gestaucht" bedeutet hier also besonders kurz.

zwiebel - (Biologie, Pflanzen)

rhizom ... als Speicherorgan wie bei der Tulpe, dem Ingwer und vielen anderen.

Was möchtest Du wissen?