Wie wirkt sich Alkohol auf Pflanzen aus?

6 Antworten

Kommt drauf an, was und wieviel es war. Und natürlich auf die Pflanze, manche stecken das weg, andere leiden und wieder andere gehen einfach ein.

Habe selber den versuch gemacht mit Hustensaft. Der hatte 7% und eine menge Zucker. Die Pflanze hat alles gut überstanden. Sie ist sogar dadurch schneller gewachsen nach meiner Meinung.

Ok, um die Frage mal etwas ernsthafter anzugehen: Alkohol ist für alle Lebewesen auf der Erde ein Zellgift. Also auch für Pflanzen. Nun kommt es, wie schon die anderen Experten gesagt haben, darauf an, "die Dosis macht dass all Ding ein Gift sein kann". Wenn Du massen von Hochprozentigem in kleine trockene Pflanzentöpfe kippst, ist das schädlich. Wenn Du Wein/Bier in grosse feuchte Töpfe kippst, ist das kein Problem. Es gibt auch Pflanzen, die können höhere Alkoholkonzentrationen ganz gut verkraften und andere, die können es weniger gut. Das liegt an ihren Lebensumständen: wenn Pflanzen überflutet werden (so wie jetzt in Iowa), dann haben die Wurzeln Sauerstoffmangel, bilden daher selbst Alkohol und wenn das zu lange geht, bringen sie sich selbst damit um. Pflanzen, die oft überflutet werden können, können also Alkohol besser verkraften, als welche, die das üblicherweise nie trifft.

Wie lange hält die Erde das Wasser noch (Wunderbaum)?

Ich habe vor ein paar Wochen einen Wunderbaum (Ricinus) in einen Großen Topf gepflanzt der Topf ist voll mit Erde und ich habe sie gut Gegossen aber seitdem Stand der Topf auch schon sehr oft draußen in der Prallen Sonne und der Wunderbaum ist auch einiges gewachsen. Nun frage ich mich wie lange die Erde das Wasser noch hält ich habe seitdem ca 5 Wochen her nicht mehr gegossen die Erde ist immernoch Nass. Nur oben ist ca 1 cm trocken der rest darunter ist immernoch feucht daher gieße ich noch nicht. Allerdings trocknet die Erde bei meinen anderen Pflanzen viel schneller aus. Das Wachstum ist nicht das Problem der Wunderbaum wächst sehr gut und gedeiht prächtig. Nur finde ich das langsam unheimlich.

Die Erde muss ja anscheind so viel Wasser gespeichert haben. (Es ist eine Blumenerde mit hohem Torfanteil)

Hattet ihr sowas schonmal?

Werde immer stutzig wenn ich auf manchen Seiten lesen das manche Pflanzen Täglich gegossen werden müssen und ich bald 6 Wochen nicht gegossen habe. Dabei verbraucht der Wunderbaum eig. viel Wasser.

Könnte es schlecht sein wenn die Erde zu lange feucht ist? Und wie lange wird das noch dauern wenn ich schätze bin ich sicher dass ich auch in 2 Wochen noch nicht gießen muss. Sind bald 2 Monate ohne mal zu gießen

...zur Frage

Welche Pflanzen sind das (siehe Bild)?

Hallo ich möchte ein Herbarium anlegen und konnte bislang die gezeigten Pflanzen noch nicht eindeutig bestimmen. Kann mir jemande dabei helfen?

...zur Frage

Pille und Rauchen und Alkohol?

Hallo, kann man wenn man die Pille nimmt auch mal auf einer Party Alkohol trinken und Zigaretten rauchen oder wirkt die Pille dann nicht mehr?

...zur Frage

Cortisonspritze und Alkohol?

Hallo , habe heute eine Cortisonspritze bekommen, wegen meinen Rückenschmerzen und hatte heute Abend eigentlich vor zu einem Geburtstag zu gehen und dort ein wenig Alkohol zu trinken.

Darf ich das denn überhaupt ? Oder hat das irgendwelche Auswirkungen ?

Vielen Dank im vorraus :-)

...zur Frage

Exotische Pflanzen in Gewächshäusern "growen"?

Könnte man hier in Deutschland Pflanzen, wie z.B. Kakaopflanze, Bananenstauden ... , also Pflanzen, die in unserer Vegetation nicht vorkommen, weil hier die richtigen Bedingungen fehlen, in Gewächshäusern hochziehen oder fehlt es auch dort an speziellen Vorraussetzungen?

...zur Frage

Wie schlecht wirkt sich Alkohol und Zigaretten am Anfang einer Schwangerschaft aus?

Was wenn man nicht weiß ob man schwanger ist, und Party macht?-mit Alkohol und Zigaretten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?