Wie werde ich ein Producer?

3 Antworten

In der Gesellschaft herscht irgendwie ein völlig falsches Bild von der Musikbranche. Niemand sucht aktiv nach jungen Talenten und heutzutage wird Musik überwiegend fast schon planwirtschaftlich produziert - natürlich spielen Talente eine Rolle, aber jeder muss sich selbst durchsetzen und seinen Platz finden. Es wird keiner kommen und sowas sagen wie "hey du hast eine so tolle Stimme, aus dir mach ich einen Weltstar" - das ist Traumdenken.

Aber trotzdem kann man ja versuchen seine Träume zu verwirklichen, nur muss man sich im Klaren sein, dass es vor allem Selbstständigkeit erfordert - du musst dein Produkt anpreisen und unter die Leute bringen. Dich bekannt machen, zb indem du mit anderen Künstlern Projekte startest.
Und vor allem sollte dir eben auch bewusst sein, dass es eine sehr unsichere Nummer ist auf künstlerischen Erfolg zu setzen. Daher bietet es sich grade für dich in deinem jungen Alter sehr an eine tontechnische Ausbildung oder Studium anzustreben. Gleichzeitig ist das auch ein guter Weg, um einen Fuß in die Branche zu setzen, Kontakte zu knüpfen etc.

Danke!

Diese Antwort hilft mir.

0

Wie der andere Kommentar schon sagt,es gibt tausende wenn nicht millionen leute die dasselbe machen...

Allein auf Newgrounds findet man genug leute,die ihre Musik ohne copyright für alles zur verfügung stellen,die wenigsten davon sind bekannt oder irgendwem außerhalb der branche ein Begriff.

Behalts als hobby,viel mehr geht heutzutage nicht

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbymäßig fast Täglich damit zutun

Gähn da bist du ungefähr der 13.737.429ste...

... sagt jemand mit dem auffällig individuellen Nick "manowarrior666"

0

Was möchtest Du wissen?